Gallo Pinto Rezept Nicaragua

Esskultur Nicaragua

– Eat like a local –

Die Küche Nicaraguas ist wie ihre Menschen: Einfach und doch einzigartig und abwechslungsreich. Das Nationalgericht ist nicht einfach nur eine Mischung aus Reis und Bohnen. Gekocht in Kokosnussmilch erhält der Reis ein sanftes Kokosaroma und macht das traditionelle Essen zur perfekten Beilage für jedes Gericht.

Nicaraguas Nationalgericht

Gallo Pinto

Wichtigste Zutaten in der Länderküche Nicaraguas

Reise, Bohnen und Kochbananen

Essens – Etikette

Eine besondere Essens Etikette gibt es nicht. Die Portionen in Nicaragua sind riesig und sehr günstig. In Nicaragua nimmt man zu seinem Kaffee gerne ein Stück weißen Käse. Wundere dich nicht

Beiträge

Empanadas Rezept

Empanadas - das Rezept für nostalgische Tage

Wenn man durch Mittel- und Südamerika reist, führt kein Weg daran vorbei: Empanadas! Wann immer wir nostalgisch werden, suchen wir dieses Rezept heraus und erinnern uns an die Zeit beim Reisen. In Bussen und auf der Straße verkauft, ist dieses typische "Fast Food" nicht nur billig und einfach zu verzehren, sondern es gibt buchstäblich Millionen von Variationen. Sie können mit allen Arten von Fleisch, Meeresfrüchten oder Gemüse gefüllt werden.
Ceviche Rezept

Ceviche - der einfachste Weg Fisch zu "kochen"

Unsere erste Kostprobe von Ceviche hatten wir in Peru. Wir konnten kaum glauben, dass der Fisch "gekocht" wurde, ohne jegliche Erhitzung. Damals machten wir unsere schlechten Spanischkenntnisse für unsere Verwirrung verantwortlich.
Gallo Pinto Rezept Nicaragua

Gallo Pinto - DAS traditionelle Gericht Nicaraguas

Gallo Pinto zählt eindeutig zu den Nationalgerichten Nicaraguas. Es wird zum Frühstück, Mittag – und Abendessen serviert und dient fast bei jeder Mahlzeit als Beilage. Das herzhafte und reichhaltige Mahl ist sogar vegan, denn es besteht lediglich aus Reis und Bohnen.