El salvador Menschen - Mehr als nur Bandenkriminalität

Menschen aus El Salvador

El Salvador leidet unter der schlechten internationalen Presse und der Bandenkriminalität. Und es stimmt auch, dass für die Einheimischen, Angst ein täglicher Begleiter ist. Leider stellen Banden, wie Barrio 18 und MS 13, nach wie vor eine große Herausforderung und ein Problem in El Salvador dar.

Doch obwohl die Banden und Gewalt in El Salvador allgegenwärtig sind, waren wir überrascht, wie sicher und willkommen wir uns fühlten.

Die Einheimischen haben uns ein unbeschreibliches Gefühl gegeben. Nie werden wir die ersten Minuten in El Salvador vergessen. Den Empfang und die unglaubliche Gastfreundschaft, die wir in ganz El Salvador erlebt haben. Die El Salvadorianer werden jeden Besucher mit der größtmöglichen Freundlichkeit belohnen!

Beiträge

Menschen El Salvador

Isaac und das Streben nach Freiheit

Wir haben Isaac in unserem Hostel in San Salvador kennen gelernt. Kennst du die Menschen, die dir einfach ein Lächeln ins Gesicht zaubern! Isaac ist einer dieser Menschen in dessen Anwesenheit man sich sofort wohl fühlen kann.
People of El salvador

Douglas - die Entschlossenheit eines Vaters

Aufgewachsen mit einem Vater, der einen hohen Rang in El Salvadors Militär hatte und einer starken, selbstbewussten Mutter, hatte Douglas eine wohl behütete Kindheit.
Menschen El Salvador

Doris - eine starke Frau mit Mut zum Leben

Wir saßen an der Bushaltestelle von San Miguel und waren auf dem Weg zu den wunderschönen Stränden El Cucos. Dort kamen wir mit Doris ins Gespräch, die erste Person die wir in El Salvador kennengelernt haben. Die Busfahrt war die perfekte Gelegenheit, um Erinnerungen zu teilen und sich über das Leben auszutauschen. Doris wollte unsere Geschichte hören. Sie wusste, dass es keine Rolle spielt woher man kommt, denn jeder Mensch hat seine eigene, ganz besondere Lebensgeschichte.