Changemaker Nicaragua

Nicaragua’s Changemaker

– Social Businesses weltweit –

Social Businesses setzen sich für eine gute Sache ein und streben danach, soziale Missstände zu beheben.

Nicaragua ist das ärmste Land Mittelamerikas und steht vor vielen sozioökonomischen Herausforderungen. Die Turbulenzen des Jahres 2018 haben deutlich gezeigt, dass die Nicaraguaner nach einem besseren Leben streben.

Heute gibt es viele kreative und innovative Möglichkeiten, sozioökonomische Probleme anzugehen. Auf unseren Reisen sind wir auf einige spannende Ideen gestoßen.

Lerne Nicaraguas innovative Changemaker kennen, die durch gute Ideen die Lebensumstände verbessern.

Beiträge

Social Business Nicaragua - bringt Licht ins Dunkeln

Solubrite - wie die Sonne Leben verändert

Stell dir ein Leben ohne Strom vor. Versuche dich nur für eine Minute in diese Situation zu...Solubrite ist fest entschlossen, die abgeschiedensten Regionen Nicaraguas mit Licht und sauberer, umweltfreundlicher Solarenergie zu versorgen. Wir waren sehr gespannt auf unser Treffen mit Claudia Vallecillo, der Innovationsleiterin von Solubrite, und Mauricio Midence, dem Einsatzleiter von Solubrite in Nicaragua
social Business Nicaragua: REMO

REMO - Eine kleine Organisation, die Großes erreicht hat

REMO steht für „Red de mujeres de Ometepe“ übersetzt "Netzwerk für Frauen auf Ometepe". Es ist eine Organisation von den Inselfrauen für die Inselfrauen. Der Fokus ist dabei insbesondere darauf gerichtet Frauen aus häuslicher und sexueller Gewalt zu retten und Perspektiven zu schaffen.