Pilau Rezept, ostafrikanischer Reis

PILAU

ostafrikanischer Gewürzreis – eine Geschmacksexplosion

Fatima’s Pilau Rezept

Fatima zeigte uns wie Ostafrikanischer Gewürzreis zubereitet wird. Das Gericht gehört zur traditionellen Küche Sansibars.
Es ist ein schnelles und sehr einfaches Rezept, doch gleichzeitig sehr geschmacksintensiv.

Das Grundrezept für den Gewürzreis ist grundsätzlich ein vegetarisches Essen, welches jedoch mit Fleisch oder Fisch kombinierbar ist. Wegen unserer Nähe zum indischen Ozean hatten wir die Möglichkeit leckeren frischen Thunfisch zum Reis zu essen.

Die Bezeichnung Pilau oder Pilaf wird häufig genutzt, wenn der Reis in Brühe gekocht wird. Diese Art der Zubereitung stammte ursprünglich aus dem Nahen Osten. So fand der Reis schnell große Beliebtheit in anderen Teilen der Welt. Es ist ein sehr würziges Gericht, das mit Sicherheit auch deine Geschmackssinne entzücken wird. Lass dich nicht abschrecken, obwohl die Zutatenliste recht lang ist. Einmal gekauft halten die Zutaten für eine Ewigkeit. Zudem ist die Zubereitung wirklich sehr einfach und super schnell.