EL CUCO, EL SALVADOR

einsame Strände und Weltklasse Surf-Spots

Ein Reiseführer für die Strände El Salvadors

El Cuco wird von zwei beeindruckenden Stränden umgeben. Playa Esteron, ein abgelegener weißen Sandstrand und Playa Las Flores, der über Weltklasse Wellen zum Surfen verfügt.

Nachdem wir es nicht an den Strand von Nicaragua geschafft haben, waren wir super aufgeregt endlich den Pazifik zu erreichen. Nach unserem malerischen Grenzübergang über den Golfo de Fonseca stiegen wir in zwei Busse und erreichten El Cuco bei Nacht. Schon bei unserer ersten Busfahrt haben wir den ersten Vorgeschmack darauf bekommen, was uns in El Salvador erwartet: die Menschen.

Ein herzliches Willkommen in El Salvador

Von allen Seiten strahlten uns die El Salvadorianer an. Sie hießen uns in ihrem Land ganz so lieb willkommen und hatten einfach Lust mit uns zu sprechen. Während der gesamten Busfahrt hörten wir uns Geschichten an, lachten und scherzten. Begeistert und aufgeregt über den freundlichen Empfang stiegen wir nachts aus dem Bus aus. Wir sprangen auf einen Pick-Up auf, der uns freundlicherweise in unser erstes Hostel, „La Tortuga Verde“ mitnahm.

YouTube

By loading the video, you agree to YouTube's privacy policy.
Learn more

Load video