Die karibische Seite Costa Ricas | Ein umfassender Führer zum Paradies

Die karibische Seite Costa Ricas | Ein umfassender Führer zum Paradies

Karibische Seite von Costa Rica

Abseits der ausgetretenen Pfade

Reisedauer: 2-3 Wochen


Reiseplan b
udget: $ 105 pro Tag


Reiseroute
Start & Ende: San José

Bis heute ist die karibische Seite Costa Ricas meine Lieblingsregion, die ich erkunden möchte. Und warum?

Da die karibische Seite weit weniger touristisch erschlossen ist als ihr Gegenstück im Pazifik, kannst du kilometerweit das schönste karibische Meer genießen, das von üppigem Regenwald, atemberaubenden Nationalparks und niedlichen Städten gesäumt wird, ohne die Menschenmassen.

Sobald du von Cahuita in Richtung Manzanillo fährst, scheint alles direkt aus einem karibischen Film zu stammen. Bunte Häuser, eingebettet in üppiges Grün und mit dem Karibischen Meer im Hintergrund. Dennoch hat jede Stadt ihren eigenen Charme: Cahuita ist lässig und etwas unkonventionell, Puerto Viejo ist am lebendigsten, Punta Uva ist ziemlich schick, Playa Chiquita hat ein entspanntes Surferpublikum und zu guter Letzt gibt es noch das verschlafene und malerische Dorf Manzanillo.

Was ich an der Karibikküste liebe

– Den Geräuschen des Dschungels lauschen und dabei auch das Meer hören

– Einige der schönsten Unterkünfte Costa Ricas findest du hier

– Weniger Menschenmassen

Essen und Unterhaltungsmöglichkeiten sind reichlich vorhanden

Tortuguero

Dies ist der abgelegenste Ort an der Karibikküste Costa Ricas, was definitiv einen Teil seines Reizes ausmacht. Das Dorf Tortuguero ist ein charmantes und abgelegenes Kleinod, das eine authentische und entspannte karibische Atmosphäre ausstrahlt. Umgeben von üppigen Regenwäldern und ruhigen Wasserwegen ist dieses kleine Dorf das Tor zu den Wundern des Tortuguero Nationalparks. Wenn du die sandigen Straßen erkundest, triffst du auf bunte Holzhäuser, Reggae-Beats in der Luft und freundliche Einheimische, die stolz auf ihr afro-karibisches Erbe sind. Das Dorf bietet einen Einblick in das Leben der Einheimischen, mit kleinen Geschäften, Restaurants, die köstliche Fischgerichte servieren, und einer warmen, einladenden Atmosphäre. Es ist der perfekte Ort, um nach einem Tag voller Wildtierabenteuer und Schildkrötenausflügen zu entspannen und die ursprüngliche und ruhige Atmosphäre von Tortuguero zu genießen.

Caribbean side of Costa Rica1

Wie komme ich nach Tortuguero?

Die Anreise nach Tortuguero ist eine Herausforderung, aber die Reise ist wunderschön und lohnt sich!

  1. Um von San Jose dorthin zu gelangen, kannst du eine zweistündige Busfahrt nach Cariari unternehmen. Die Busse fahren vom Terminal Gran Caribe (oder Terminal Caribeños) in San José ab. Du musst San Jose vor Mittag verlassen, damit du deinen Anschluss von dort aus rechtzeitig erreichst:
  2. Cariari nach La Pavona: Die Fahrt dauert etwa 1 Stunde
  3. In La Pavona musst du ein Boot nach Tortuguero nehmen. Die Fahrt dauert 45 Minuten bis 2 Stunden, je nach Wasserstand.

Wo kann man in Tortuguero übernachten?

Ich habe den Aufenthalt in den Cabinas Tortuguero geliebt. Es ist ein superschönes, süßes kleines Gästehaus.

Ist San José sicher?

Egal, ob du den internationalen Flughafen Juan Santamaría anfliegst oder mit dem Bus aus anderen Teilen Costa Ricas kommst, San José ist ein idealer Ausgangspunkt, um das Land zu erkunden.

Wenn du den internationalen Flughafen von San José erreichst, kannst du einfach einen Uber rufen, der dich zu deinem Ziel bringt.

Dinge zu tun in Tortuguero, Costa Rica

Karibische Seite von Costa Rica: Tortoguero

Schildkröten nisten in Tortuguero

Werde Zeuge des unglaublichen Nistvorgangs der Meeresschildkröten, insbesondere der Grünen Meeresschildkröten (saisonale Aktivität).

Wanderung im Tortuguero National Park

Erkunde dieses Schutzgebiet auf geführten Touren, um wilde Tiere wie Brüllaffen, Faultiere, Tukane und Kaimane zu beobachten.

Bootstouren

Bei Bootstouren durch das ausgedehnte Netzwerk von Kanälen und Flüssen kannst du den üppigen Regenwald und seine Bewohner beobachten.

Kajak- und Kanufahren in Tortuguero

Paddle durch die Wasserwege und sieh dir die einzigartige Flora und Fauna genauer an.

Vogelbeobachtung in Tortuguero

Tortuguero ist ein Paradies für Vogelliebhaber, denn es gibt viele Arten zu sehen, darunter bunte Tukane und Reiher.

Wandern in Tortuguero

Erkunde die gut ausgebauten Wege im Tortuguero-Nationalpark, um den Regenwald zu erkunden.

Besuche das Schildkröten-Schutzzentrum

Erfahre mehr über den Schildkrötenschutz und die wichtige Arbeit, die zum Schutz dieser bedrohten Arten geleistet wird.

Dorf Tortuguero

Tauche in die lokale Kultur ein, indem du das malerische Dorf besuchst, die karibische Küche probierst und dich mit den freundlichen Einwohnern unterhältst.

Kanal-Touren

Entscheide dich für kleinere Bootstouren oder Kajaktouren, um durch die engen Kanäle zu fahren und die Tier- und Pflanzenwelt aus nächster Nähe zu beobachten.

Entspannen am Strand

Genieße die ruhigen und abgelegenen Strände von Tortuguero zum Sonnenbaden und Strandspaziergang

Karibische Seite von Costa Rica: Tortuguero

Cahuita

Cahuita ist eine fesselnde und kulturell vielfältige Küstenstadt, die Reisende mit ihrer einzigartigen Mischung aus afro-karibischem Charme und natürlicher Schönheit anlockt. Das Highlight von Cahuita ist der gleichnamige Nationalpark, der Cahuita National Park, mit seinen unberührten weißen Sandstränden und lebendigen Korallenriffen, in denen es von Meereslebewesen wimmelt. Außerhalb des Parks bietet Cahuita eine entspannte Bohème-Atmosphäre mit Reggae-Rhythmen in der Luft, Meeresfrüchtebuden unter freiem Himmel, die köstliche Gerichte servieren, und eine einladende Gemeinde, die ihr reiches afro-karibisches Erbe feiert.

Cahuita1

Wie komme ich nach Cahuita?

Vom Busbahnhof San José MEPE kannst du ganz einfach einen Bus nach Cahuita nehmen. Die Fahrt beginnt und endet zwar recht malerisch, aber sie kann ziemlich lang werden, vor allem wenn an Wochenenden oder Feiertagen viel Verkehr herrscht. Buche deine Tickets im Voraus, wenn du in der Hochsaison reist. Rechne mit einer Reisezeit von mindestens 4 Stunden.

Wo kann man in San José übernachten?

Egal, ob du den internationalen Flughafen Juan Santamaría anfliegst oder mit dem Bus aus anderen Teilen Costa Ricas kommst, San José ist ein idealer Ausgangspunkt, um das Land zu erkunden.

Wenn du den internationalen Flughafen von San José erreichst, kannst du einfach einen Uber rufen, der dich zu deinem Ziel bringt.

Ist Cahuita sicher?

Ich habe mich in Cahuita immer sehr sicher gefühlt. Achte nur darauf, dass du nachts nicht in der Nähe der Strände spazieren gehst.

Dinge zu tun in Cahuita, Costa Rica

Mercado Central in San Jose, Costa Rica

Cahuita National Park

Erkunde die wunderschönen Wanderwege und unberührten Strände des Nationalparks, die zum Wandern und Schnorcheln einladen, um Korallenriffe und Meereslebewesen zu entdecken.

Schnorcheln in Cahuita

Tauche in das kristallklare Wasser ein, um lebendige Korallenformationen zu sehen und schwimme neben tropischen Fischen, Rochen und Meeresschildkröten.

Reiten in Cahuita

Nimm an einem geführten Ausritt durch den Dschungel oder zum Strand teil, um in die natürliche Schönheit der Gegend einzutauchen.

Kajakfahren in Cahuita

Paddle durch die ruhigen Gewässer von Cahuitas Kanälen und Flüssen, um wilde Tiere und üppige Vegetation zu beobachten.

Besuch im Dorf Cahuita

Schlendere durch das entspannte Dorf und entdecke die farbenfrohe karibische Architektur, die Boutiquen und die lebendige Straßenkunst.

Vogelbeobachtung

Cahuita ist ein Paradies für Vogelliebhaber, denn im umliegenden Regenwald und den Mangroven gibt es zahlreiche Arten zu beobachten.

Kulturelle Touren

Erlebe die reiche afro-karibische Kultur von Cahuita bei geführten Touren, Musik und lokaler Küche.

Jaguar Rettungszentrum

Besuche dieses Rehabilitationszentrum für Wildtiere, um gerettete Tiere aus nächster Nähe zu sehen und etwas über den Naturschutz zu erfahren.

Playa Negra

Entspanne dich am schwarzen Sandstrand, der für seine einzigartige Schönheit und tolle Wellen für Surfer bekannt ist.

Surfen

Wenn du auf der Suche nach anspruchsvolleren Wellen bist, kannst du an den nahe gelegenen Surfspots wie Playa Negra oder Salsa Brava surfen.

Beachcombing

Geh an den Stränden entlang, vor allem an der Playa Blanca, um Muscheln zu sammeln und die ruhige Küstenlandschaft zu genießen.

Straßenkunst in San Jose, Costa Rica

Puerto Viejo

Puerto Viejo ist die lebendigste Stadt mit vielen hippen Cafés, Bars, Restaurants und Geschäften. Die nahegelegenen Strände machen Spaß und in den nahegelegenen Nationalparks kann man sich die Haare raufen.

Puerto Viejo

Wie komme ich nach Puerto Viejo?

Vom Busbahnhof San José MEPE kannst du ganz einfach einen Bus nach Cahuita nehmen. Die Fahrt beginnt und endet zwar recht malerisch, aber sie kann ziemlich lang werden, vor allem wenn an Wochenenden oder Feiertagen viel Verkehr herrscht. Buche deine Tickets im Voraus, wenn du in der Hochsaison reist. Rechne mit einer Reisezeit von mindestens 4 Stunden.

Wo kann man in San José übernachten?

Egal, ob du den internationalen Flughafen Juan Santamaría anfliegst oder mit dem Bus aus anderen Teilen Costa Ricas kommst, San José ist ein idealer Ausgangspunkt, um das Land zu erkunden.

Wenn du den internationalen Flughafen von San José erreichst, kannst du einfach einen Uber rufen, der dich zu deinem Ziel bringt.

Ist Puerto Viejo sicher?

Ja, aber treffe bestimmte Vorsichtsmaßnahmen, z. B. passe auf deine Sachen auf und gehe nachts nicht am Strand spazieren.

Dinge zu tun in Puerto Viejo, Costa Rica

Mercado Central in San Jose, Costa Rica

Strandhüpfen

Erkunde die schönen Strände in und um Puerto Viejo, wie Playa Cocles, Playa Chiquita und Playa Punta Uva, die ideal zum Sonnenbaden, Schwimmen und Surfen sind.

Schnorcheln und Tauchen

Entdecke die Unterwasserwelt beim Schnorcheln oder Tauchen in den pulsierenden Korallenriffen, wo du bunte Fische und Meeresbewohner antreffen kannst.

Jaguar Rettungszentrum

In diesem Rehabilitationszentrum für Tiere kannst du gerettete Wildtiere wie Jaguare, Faultiere und Affen hautnah erleben.

Radfahren

Leih dir ein Fahrrad, um die Stadt und ihre Umgebung zu erkunden, darunter das malerische Manzanillo Gandoca Wildlife Refuge.

Surfen

Nimm ein paar Wellen in Salsa Brava, einem der bekanntesten Surfspots in Mittelamerika, oder nimm Surfunterricht für Anfänger.

Nachtleben in Puerto Viejo

Die Abende in Puerto Viejo sind geprägt von Reggae-Rhythmen und einer entspannten Bohème-Stimmung. Erkunde die Bars, Lounges und Reggae-Clubs der Stadt, wo du zu den Klängen der Karibik die Nacht durchtanzen kannst. Das Nachtleben hier ist weit entfernt von der hektischen Partyszene, die du anderswo finden könntest, was es perfekt für diejenigen macht, die sich entspannen und unter die Einheimischen mischen wollen.

Cahuita National Park

Mache einen Tagesausflug in den Cahuita-Nationalpark, um dort zu wandern, Tiere zu beobachten und entlang des Küstenpfads zu schnorcheln.

Schokoladen-Touren

Nimm an einer Tour zur Schokoladenherstellung teil und erfahre mehr über den Weg der Kakaobohne vom Baum zum köstlichen Genuss.

 

 

Straßenkunst in San Jose, Costa Rica

Punta Uva

Punta Uva bietet eine idyllische Kulisse zum Schwimmen, Sonnenbaden und Schnorcheln mit einem Korallenriff vor der Küste, in dem es von lebhaften Meeresbewohnern wimmelt. Es ist das schickste und ausgefallenste Dorf entlang der Küstenstraße. Du findest hier mehr gehobene Restaurants, Cafés, Yoga- und Wellness-Retreats. Der nahe gelegene Strand ist so schön wie überall in der Gegend.

Caribbean side of Costa Rica5

Wie komme ich zur Peninsula de Osa?

Deine Reise beginnt normalerweise mit einem Flug in die nahe gelegene Stadt Puerto Jiménez. Von dort aus kannst du auf einer landschaftlich reizvollen Fahrt oder mit dem Boot zur Halbinsel gelangen. Die Reise selbst ist ein Abenteuer und bietet Einblicke in die üppige, ungezähmte Schönheit, die dich erwartet. Du wirst einen Tag brauchen, um dorthin zu gelangen.

Wo kann man in San José übernachten?

Egal, ob du den internationalen Flughafen Juan Santamaría anfliegst oder mit dem Bus aus anderen Teilen Costa Ricas kommst, San José ist ein idealer Ausgangspunkt, um das Land zu erkunden.

Wenn du den internationalen Flughafen von San José erreichst, kannst du einfach einen Uber rufen, der dich zu deinem Ziel bringt.

Ist die Peninsula de Osa sicher?

Ja, es ist eine sehr sichere Gegend.

Playa Chiquita

Er heißt auf Spanisch “Kleiner Strand” und heißt Surfer aus der ganzen Welt willkommen. Die umliegende Gemeinde ist fröhlich, cool und entspannt.

Caribbean side of Costa Rica6

Wie komme ich zur Peninsula de Osa?

Deine Reise beginnt normalerweise mit einem Flug in die nahe gelegene Stadt Puerto Jiménez. Von dort aus kannst du auf einer landschaftlich reizvollen Fahrt oder mit dem Boot zur Halbinsel gelangen. Die Reise selbst ist ein Abenteuer und bietet Einblicke in die üppige, ungezähmte Schönheit, die dich erwartet. Du wirst einen Tag brauchen, um dorthin zu gelangen.

Wo kann man in San José übernachten?

Egal, ob du den internationalen Flughafen Juan Santamaría anfliegst oder mit dem Bus aus anderen Teilen Costa Ricas kommst, San José ist ein idealer Ausgangspunkt, um das Land zu erkunden.

Wenn du den internationalen Flughafen von San José erreichst, kannst du einfach einen Uber rufen, der dich zu deinem Ziel bringt.

Ist die Peninsula de Osa sicher?

Ja, es ist eine sehr sichere Gegend.

Manzanillo

Manzanillo schafft es mühelos in meine Top 5 der schönsten Orte, die ich je besucht habe. Diese unscheinbare karibische Stadt hat sich ihre Authentizität bewahrt und bietet gleichzeitig eine ideale Umgebung zum Entspannen. Ein langer Strand erstreckt sich vom Gandoca Wildlife Reserve bis nach Puerto Viejo und wird von unberührtem Primärregenwald gesäumt.

Puerto Viejo4

Wie komme ich nach Manzanillo?

Es fahren regelmäßig Busse von und nach Puerto Viejo. Die Fahrt dorthin dauert etwa 40 Minuten.

Wo kann man in San José übernachten?

Egal, ob du den internationalen Flughafen Juan Santamaría anfliegst oder mit dem Bus aus anderen Teilen Costa Ricas kommst, San José ist ein idealer Ausgangspunkt, um das Land zu erkunden.

Wenn du den internationalen Flughafen von San José erreichst, kannst du einfach einen Uber rufen, der dich zu deinem Ziel bringt.

Ist Manzanillo sicher?

Ja, aber treffe bestimmte Vorsichtsmaßnahmen, wie zum Beispiel nachts nicht am Strand spazieren zu gehen.

Dinge zu tun in Manzanillo, Costa Rica

Wilder karibischer Strand von Manzanillo bei Puerto Viejo, Costa Rica

Besuche das Manzanillo-Gandoca Wildlife Refuge

Erkunde dieses Naturschutzgebiet, um Vögel zu beobachten, zu wandern und die unberührte Schönheit der Natur zu erleben.

Strand-Entspannung

Genieße die entspannte Atmosphäre am Manzanillo Beach mit seinem weichen Sand und dem einladenden karibischen Wasser.

Schnorcheln und Tauchen

Erkunde die farbenfrohen Korallenriffe und die Unterwasserwelt in den nahegelegenen Meeresschutzgebieten, wie dem Gandoca-Manzanillo National Wildlife Refuge.

Kajakfahren

Paddle durch die ruhigen Gewässer der Mangroven und Flussmündungen und beobachte dabei die einheimische Tierwelt.

Wildtierbeobachtung

Halte Ausschau nach Brüllaffen, Faultieren, Tukanen und anderen exotischen Tieren im umliegenden Regenwald.

Wandern

Entdecke die üppigen Naturpfade und Wanderungen im Gandoca-Manzanillo National Wildlife Refuge.

Besuche ein Rettungszentrum für Wildtiere

Erfahre mehr über die lokalen Naturschutzbemühungen und sieh dir gerettete Tiere wie Faultiere, Tukane und viele mehr aus der Nähe an.

Reiten

Erkunde die landschaftliche Schönheit der Gegend bei einem geführten Ausritt durch den Dschungel und entlang des Strandes.

Straßenkunst in San Jose, Costa Rica

Bribri

Bribri, im Herzen der üppigen südlichen Karibikregion Costa Ricas gelegen, ist ein kulturell reiches und indigenes Dorf, das dich einlädt, in die Traditionen und das Erbe des Bribri-Volkes einzutauchen. Umgeben von dichten Regenwäldern, herabstürzenden Wasserfällen und sich schlängelnden Flüssen bietet dir Bribri eine einzigartige Gelegenheit, die Naturwunder der Region zu erkunden und gleichzeitig die Bräuche und die Lebensweise der indigenen Gemeinschaft kennenzulernen.

Ich genoss die geführten Touren, bei denen ich mehr über die Traditionen der Bribri, die Kakaozeremonien, die Heilpflanzen und die Kunstfertigkeit des indigenen Handwerks lernte.

In letzter Zeit gibt es immer mehr Bemühungen, die Kultur der Bribri und ihr angestammtes Land zu erhalten und zu schützen. Tourismusinitiativen ermöglichen es dir, mehr über ihre Traditionen zu erfahren, an einem kulturellen Austausch teilzunehmen und die Gemeinschaft durch nachhaltige Tourismuspraktiken zu unterstützen.

Caribbean side of Costa Rica4

Wie komme ich nach Bribri?

Um nach Bribri zu kommen, musst du einen Bus mit der Aufschrift "Bribrí" oder "Sixaola" nehmen, da sie auf dem Weg zur Grenze mit Panama liegen. Die Fahrt dauert etwa 45 Minuten. Die Busse fahren regelmäßig und häufig.

Wofür sind die Bribi bekannt?

Die Bribri sind bekannt für ihre tiefe Verbundenheit mit der Natur, denn ihre Kultur dreht sich um ein nachhaltiges Leben im Einklang mit dem Regenwald, der sie umgibt.

Das Volk der Bribri hat seine eigene Sprache, die auch Bribri genannt wird und eine chibchische Sprache ist, die innerhalb ihrer Gemeinschaft gesprochen wird. Ihre mündlichen Traditionen und das Erzählen von Geschichten spielen eine wichtige Rolle bei der Weitergabe ihrer Geschichte und ihres Wissens über Generationen hinweg.

Einer der bemerkenswertesten Aspekte der Bribri-Kultur ist ihr traditionelles Wissen über Heilpflanzen. Sie haben ein tiefes Verständnis für die heilenden Eigenschaften der verschiedenen Pflanzen des Regenwaldes, die sie sowohl für körperliche als auch für spirituelle Heilung nutzen.

Die Bribri haben auch eine starke Verbindung zum Kakao, den sie als heilig betrachten. Sie verwenden Kakao nicht nur für die Herstellung von Schokolade, sondern auch für spirituelle Zeremonien, die ein wichtiger Teil ihrer kulturellen Praktiken sind.

Wo kann man in Uvita übernachten?

Egal, ob du den internationalen Flughafen Juan Santamaría anfliegst oder mit dem Bus aus anderen Teilen Costa Ricas kommst, San José ist ein idealer Ausgangspunkt, um das Land zu erkunden.

Wenn du den internationalen Flughafen von San José erreichst, kannst du einfach einen Uber rufen, der dich zu deinem Ziel bringt.

Ist Bribri sicher?

Ja, es ist eine sehr sichere Gegend für Reisende, solange du bestimmte Vorsichtsmaßnahmen triffst, z.B. nicht nachts zu laufen.

Praktische Reisetipps für die Osa-Halbinsel

Was ist die beste Zeit, um Costa Rica zu besuchen?

Immer!

Die beste Zeit für einen Besuch in Costa Rica hängt weitgehend von deinen Vorlieben und den Erfahrungen ab, die du machen möchtest. Das Land hat zwei Hauptjahreszeiten: die Trockenzeit (Dezember bis April) und die Regenzeit (Mai bis November). Die Trockenzeit ist ideal für Outdoor-Abenteuer, mit viel Sonnenschein, weniger Niederschlag und üppig grünen Landschaften. Dies ist die Hauptreisezeit, also rechne mit größeren Menschenmengen und höheren Preisen. Auf der anderen Seite bietet die Regenzeit einen einzigartigen Charme, mit weniger Touristen, lebendigen Regenwäldern und gelegentlichen Regenschauern am Nachmittag. Es ist eine großartige Zeit für Wildtierliebhaber und preisbewusste Reisende. Letztendlich hängt die beste Reisezeit für Costa Rica davon ab, ob du trockene, sonnige Tage bevorzugst oder ob dir ein bisschen Regen nichts ausmacht, während du die natürliche Schönheit und die vielfältigen Ökosysteme des Landes genießt

Ist Costa Rica sicher für Reisende?

Costa Rica gilt im Allgemeinen als sicheres Reiseziel für Reisende. Das Land hat ein stabiles politisches Umfeld, eine starke Rechtsstaatlichkeit und eine relativ niedrige Kriminalitätsrate im Vergleich zu einigen seiner mittelamerikanischen Nachbarn. Aber wie bei jedem anderen Reiseziel ist es wichtig, dass Reisende mit gesundem Menschenverstand vorgehen. Dazu gehört es, persönliche Gegenstände zu sichern, nachts schlecht beleuchtete oder verlassene Gegenden zu meiden und in Touristengebieten wachsam zu sein, wo es gelegentlich zu Diebstählen kommen kann.

Wie kommt man nach Costa Rica?

Die meisten Reisenden kommen auf dem internationalen Flughafen Juan Santamaría (SJO) in San José oder dem internationalen Flughafen Daniel Oduber Quirós (LIR) in Liberia an. Diese Flughäfen dienen als Haupteinstiegspunkte für internationale Flüge. Von dort aus kannst du verschiedene Inlandsflughäfen wie den Flughafen Juan Santamaría in San José oder den Flughafen Tamarindo in Guanacaste ansteuern, wenn du andere Regionen des Landes besuchen möchtest. Außerdem gibt es in Costa Rica hervorragende Busverbindungen, die die wichtigsten Städte und Orte miteinander verbinden, so dass du auch auf dem Landweg aus Nachbarländern wie Nicaragua und Panama anreisen kannst.

Wie kann ich mich vor Sandmücken schützen?

P

Kaufe handgemachtes Kokosnussöl, um dich vor Sandmückenstichen zu schützen! Sie sind besonders in den Morgen- und Abendstunden aktiv.

Kann ich in Costa Rica Leitungswasser trinken?

P

In Costa Rica haben 92,5% der Bevölkerung Zugang zu Trinkwasser. Die Qualität des Leitungswassers ist sicher zum Trinken. Wenn du dich immer noch unwohl fühlst, bring deine Selbstreinigungsflasche mit. Die Flaschen halten dein Wasser auch frisch und kühl!

Was ist die größte Herausforderung für den bewussten Reisenden?

P

Müll: Nimm deinen faltbaren Lebensmittelbehälter und den Lifestraw Pro mit, um Plastikverschmutzung zu vermeiden.


Sonnenschutzmittel: Schütze Costa Ricas Meereslebewesen und trage Sonnenschutzmittel, die das Riff schützen.

tansania reisen strände sansibar

Packen Mittelamerika

Mittelamerika ist sehr vielfältig und bietet jede Menge Abwechslung. Schau dir unsere Packliste an und mach dich bereit für ein unglaubliches Abenteuer!

Hier findest du alles, von umweltfreundlichen Toilettenartikeln über die einzigen Reiseschuhe, die du jemals brauchen wirst, bis hin zu spannenden Reisegadgets!

Orte, die du in Costa Rica besuchen kannst

Pura vida!

Die karibische Seite Costa Ricas | Ein umfassender Führer zum Paradies

Die karibische Seite Costa Ricas | Ein umfassender Führer zum Paradies

Die karibische Seite Costa Ricas ist meine Lieblingsregion in Costa Rica. Und warum?
Da die karibische Seite weit weniger touristisch erschlossen ist als ihr Gegenstück im Pazifik, kannst du kilometerweit das schönste karibische Meer genießen, das von üppigem Regenwald, atemberaubenden Nationalparks und niedlichen Städten gesäumt wird, ohne die Menschenmassen.

read more

Jamaika-Karneval 2024 | Wie man eine karibische Karnevalsreise plant

Jamaika-Karneval 2024 | Wie man eine karibische Karnevalsreise plant

Jamaika-Karneval 2024

Kingston
Praktische Tipps

Alles, was du zur Planung deiner Reise wissen musst

Datum: März/April 2024

Budget: etwa 1000 $ für den Straßenmarsch und J’óuvert

Aufenthalt: Rocksteady, ROK Hotel Kingston, Pegasus

I absolutely adore Caribbean carnivals, and I’ve had the incredible experience of dancing through the vibrant streets of the Caribbean. But let me tell you, my first attempt at planning to join a road march left me utterly bewildered.

Now, after feasting my eyes on those jaw-dropping costumes for Jamaica’s Carnival 2024, I’m bursting with excitement for next year’s festivities!

In this personal and all-encompassing guide, we’re going to hold your hand and take you on a journey through everything you need to know to prepare for the adventure of a lifetime at Jamaica’s Carnival 2024 in Kingston.

Get ready to dive into the heart of this electrifying celebration!

1. Budget and start saving

Carnival is expensive. But it’s totally worth it, and if you get Early Bird Tickets to the parties, you’ll be able to save some $$$.

Here is a rough overview of the costs you should expect:

– Costume: around $550

– Backpack “The Feathers” (optional): $200-$300

– J’ouvert: $175

– Boat Party: $170

– Tailgate Ja: $200 per car

– General Entry for soca parties: about $40

2. Kenne die Termine und plane entsprechend

Wenn du einen Sprung mit einer der Karnevalsbands von Kingston planst, ist es wichtig, die wichtigsten Veranstaltungen und Termine zu kennen. Auch wenn du nicht zum Straßenmarsch in Jamaika bist, hast du vielleicht das Glück, an einer der großen Vor-Karnevals-Partys teilzunehmen.

yardmas costume launch for jamaica carnival 2024

Oktober/November 2023

Das Kostüm wird eingeführt

Ich hatte die unglaubliche Gelegenheit, bei den Kostümpräsentationen von GenXS und YardMas im Oktober und November 2023 dabei zu sein, und ich kann euch sagen, das waren absolut umwerfende Erfahrungen! Aber um ehrlich zu sein, haben sie die Aufgabe, ein Kostüm auszuwählen, nicht weniger herausfordernd gemacht; die Möglichkeiten waren einfach zu spektakulär. Zum Glück ist das Abenteuer damit noch nicht zu Ende. Nach diesen atemberaubenden Eröffnungen kannst du die Showrooms der Bands besuchen, um die Kostüme aus nächster Nähe zu betrachten. Es ist eine Chance, jedes Detail zu bewundern und ein Gefühl für die Magie zu bekommen, die in ihnen steckt. Außerdem kannst du dich bei der Band deiner Wahl anmelden und dir das Kostüm aussuchen, das zu deiner Karnevalsstimmung passt.

soca party

24. März - 6. April

Pre Carnival Parties

During the Pre-Carnival season, Kingston is on fire! You’ll find Soca and carnival-related events occurring almost every day, which is fantastic for connecting with fellow revelers. While you're in Kingston for Carnival season, take some time to explore the city's rich culture and history. Visit the Bob Marley Museum, sample delicious Jamaican cuisine, and enjoy the beautiful beaches nearby.

As of now I am plannig on the following events:

April 1st: I love Soca

April 3rd: Fete Gala (Xodus)

April 4th: Tailgate Ja (Xodus)

April 5th/6th: J'ouvert (GenXS)

costume pick up for Jamaica carnival

1. Woche im April

Hol dir dein Kostüm für den Karneval in Kingston ab

Wenn du keinen Karnevals-Concierge benutzt, musst du einen Tag planen, an dem du dein Kostüm abholst. Deine Band wird dir die genaue Abholzeit und den Abholort mitteilen.

me at Jouvert in Jamaica

6. April

J’ouvert

My favorite and wildest party of the year! The paint and color party is traditionally taking place the night from Friday to Saturday and starts Saturday 2 am till 5 am.

I went with GenXs last year and it literally was one of the craziest events I ever attended! Even though I will be jumping with Xodus this year, I'll still make sure to join GenXS for their J'ouvert.

Us at mas camp devon house Carnival in Jamaica, Kingston

7. April

Straßenmarsch

Alle Bands kommen zusammen, um am 7. April, dem Hauptevent, über die Straßen Kingstons zu springen! Die Karnevalsparade in Kingston ist ein Spektakel aus Musik, Tanz und bunten Kostümen. Es gibt zahlreiche Mas-Bands, jede mit ihrem eigenen Thema und Musik-Truck. Mach dich darauf gefasst, zu tanzen, zu springen und zu feiern, während du der Paraderoute durch die Straßen von Kingston folgst.

8. April

OceanX and Sunset Fete (GenXs)

Taking place on Vex Monday, the day after the road march. The OceanX catermaran cruise will take us to Maiden Cay before delivering us back to the sunsets party in Port Royal.

Kingston Beach scaled e1646675106739.jpg

Nach dem 8. April

Ich verspreche dir, dass deine Karnevalstermine zu den aufregendsten, aber auch anstrengendsten Tagen deines Lebens gehören werden. Nimm dir also etwas Zeit, um dich zu entspannen und zu erholen, bevor du nach Hause fährst. In Kingston gibt es so viele Dinge zu tun, die dir helfen werden, dich zu verjüngen. Ich liebe es, zu den Stränden in der Nähe von Kingston zu gehen, die nur einen kurzen Spaziergang entfernt sind.

3. Flüge und Unterkunft buchen

Zu Karneval ist viel los, also buche rechtzeitig eine Unterkunft und einen Flug. Ich liebe es, mit Gleichgesinnten zusammen zu sein, vor allem in der Karnevalszeit, also findest du mich entweder im Belleh23 oder im Rocksteady.

Das Pegsasus Hotel ist normalerweise das Hauptquartier von Xodus und beherbergt auch einige Veranstaltungen vor dem Karneval.

Ich erhole mich vom Jamaika-Karneval 2023

4. Kenne Kingstons Karnevalsbands

Tauchen wir ein in die Welt der Kingstoner Karnevalsbands – es ist Zeit, deine Band und dein fabelhaftes Kostüm zu wählen! Was den Karneval auf Jamaika wirklich auszeichnet, ist seine unglaubliche Vielfalt. Jede Band zeichnet sich durch ihre einzigartige Gemeinschaft, Atmosphäre und Musik aus, was die Entscheidung zu einer spannenden Angelegenheit macht.

Wähle eine Karnevalsband

Die Auswahl der perfekten Karnevalsband ist deine Eintrittskarte, um im April durch Kingstons Straßen zu tanzen. Du musst einer Band beitreten und eines ihrer unglaublichen Kostüme anziehen, um mitmachen zu können. Diese Kostüme werden in der Regel bei Kostümverleihungen im November oder Dezember enthüllt und sorgen für Aufregung.

Aber hier ein Tipp: Die begehrtesten Kostüme und Größen sind schnell vergriffen, also sichere dir frühzeitig einen Platz!

xodus-Logo

Xodus

Xodus ist angeblich die größte Karnevalsband Jamaikas. Seit seiner Gründung im Jahr 2017 dominiert Xodus die Straßen von Kingston und begeistert die Massen mit seiner unvergleichlichen Energie und Aufregung.

Ich hatte das Vergnügen, ihre atemberaubende Kostümkollektion 2024 bei einem Besuch in ihrem Ausstellungsraum persönlich zu sehen. Zu sagen, dass sie umwerfend sind, wäre eine Untertreibung! Mein aktueller Favorit unter den unglaublichen Optionen ist “Hollywood Glam”! Die Kostüme strahlen Glamour und Charisma aus, was sie zu einem Top-Kandidaten für meine Karnevalsverkleidung macht.

bacchanallogo

Bacchanal

Bacchanal, eine bekannte jamaikanische Karnevalsband, nimmt einen besonderen Platz im Herzen der jamaikanischen Karnevalsfeiern ein. Mit einem Namen, der an die wilde und temperamentvolle Essenz des Karnevals erinnert, wird Bacchanal seinem Ruf als wahres Paradies für Feiernde gerecht. Diese lebendige Band ist eine treibende Kraft in der jamaikanischen Karnevalsszene. Sie ist bekannt für ihre schillernden Kostüme, ihre mitreißende Soca-Musik und die schiere Begeisterung, die sie auf die Straßen von Kingston bringt.

Für den Karneval 2024 in Jamaika hat sich Bacchanal mit Xodus zusammengetan. Ihre Kostüme sind Rave und Pop.

GenXs-Logo

GenXs

Die Band führt stolz das Erbe ihres Pendants in Miami, GenXS Carnival, fort und bringt Vielfalt und Inklusivität in den Vordergrund. Mit einer beeindruckenden Erfolgsbilanz und der Verpflichtung, die jamaikanische Kultur zu zelebrieren und gleichzeitig die Einheit zu fördern, verspricht GenXs ein unvergessliches Karnevalserlebnis voller Musik, Tanz und der Freude, zusammenzukommen und den Geist des jamaikanischen Karnevals zu feiern.

 

Yardmas-Logo

Weihnachten

Das Besondere an dieser Karnevalsband ist, dass sie sich in jamaikanischem Besitz befindet und nahtlos mit einigen der bekanntesten Unterhaltungs- und Lifestyle-Marken der Insel verschmilzt. Ich hatte das Privileg, ihre faszinierenden Kostüme während eines Straßenmarsches in Aktion zu sehen und war von der sorgfältigen Handwerkskunst und dem Kaleidoskop der leuchtenden Farben, die die Feiernden schmückten, völlig verzaubert.

5. Wie du dein Karnevalskostüm auswählst

Jede Version eines karibischen Karnevalskostüms entspricht unterschiedlichen Vorlieben und Bequemlichkeiten, damit jeder nach seinem Stil und Komfort an den lebhaften und temperamentvollen Feiern teilnehmen kann.

Frontline: Das Frontline-Kostüm ist das aufwändigste und auffälligste von allen. Sie zeichnen sich durch extravagante Designs, aufwändige Details und leuchtende Farben aus. Frontline-Kostüme sind oft vom Thema der Karnevalsband inspiriert und sollen ein Hingucker sein. Diejenigen, die sich dafür entscheiden, Frontline-Kostüme zu tragen, stehen während der Parade im Mittelpunkt und stellen das Thema und die Kunstfertigkeit der Band auf dramatische Weise zur Schau. Diese Kostüme sind oft größer und reichhaltiger verziert und können Kopfschmuck, Flügel und andere auffällige Elemente enthalten.

Backline: Backline-Kostüme bieten eine etwas bescheidenere und praktischere Option für Feiernde. Während sie die leuchtenden Farben und den Geist des Karnevals beibehalten, sind die Backline-Kostüme im Allgemeinen einfacher und bequemer zu tragen. Sie bieten ein Gleichgewicht zwischen Stil und Bewegungsfreiheit, was sie zu einer beliebten Wahl für diejenigen macht, die an den Festlichkeiten teilnehmen wollen, ohne die Extravaganz eines Frontline-Kostüms. Backline-Kostüme können immer noch einige dekorative Elemente enthalten, aber sie sind im Vergleich zu Frontline-Kostümen eher dezent.

Vollverschleierung: Kostüme mit voller Bedeckung sind für diejenigen gedacht, die etwas mehr Bescheidenheit und Bedeckung bevorzugen, aber trotzdem den Geist des Karnevals spüren wollen. Diese Kostüme haben in der Regel mehr Stoff und bedecken mehr vom Körper als die Frontline- und Backline-Varianten. Vollverkleidete Kostüme sind eine gute Wahl für Personen, die am Karneval teilnehmen möchten, sich aber mit zusätzlicher Kleidung wohler fühlen. Sie enthalten immer noch die farbenfrohen und festlichen Elemente der Karnevalskleidung, bieten aber ein bisschen mehr Bedeckung für diejenigen, die es wünschen.

Ich wähle mein Kostüm für den jamaikanischen Karneval 2024
Ich beim jamaikanischen Karneval in Kingston 2023

6. Wissenswertes über den Straßenmarsch

1. Kostümabholung: Das kann entweder eine schöne Erfahrung sein oder ein bisschen zeitaufwändig, also ist es am besten, wenn du gut vorbereitet bist. Um den Prozess zu rationalisieren:

– Rechne damit, dass du einen Tag für die Kostümsammlung brauchst.
– Tanke vorher etwas zu essen und zu trinken, um den Hunger in Schach zu halten.

2. Road Marches sind All-inclusive-Veranstaltungen, sodass du dir keine Sorgen um Getränke und Snacks machen musst. Für die Flüssigkeitszufuhr sorgen die begleitenden Getränkewagen!

3. Schau von der Seite zu: Du hast die Möglichkeit, den Straßenmarsch vom Spielfeldrand aus zu genießen, ohne dich auf eine bestimmte Band festzulegen.

4. Karneval ist eine Jahreszeit, nicht ein Tag! Vergiss nicht: Der Straßenmarsch ist erst der Anfang! Im Anschluss an den Karneval vereinen sich alle Karnevalskapellen zur WI Fete, die einen Tag nach der Hauptveranstaltung stattfindet. Es ist eine Chance, die heißesten Soca-Künstler zu erleben und vor dem jamaikanischen Publikum zu den größten Hits des Jahres zu tanzen.

7. Zu verfolgende Social Media Kanäle

Folge den wichtigsten Social Media Kanälen, um auf dem Laufenden zu sein

Hier ist eine kurze Liste der Social Media Kanäle, denen du während der Karnevalssaison in Kingston 2024 folgen solltest

Bands

Bacchanal

GenXS

Xodus

YardMas

Allgemein

Karneval in Jamaika

Dhq_Aga

Jamaika-Karneval

Veranstaltungen

Sunnation

WiFete

Karneval in Kingston, Jamaika 2023
Mann spielt Steel Pan

8. Lerne die karibische Karnevalskultur kennen

Die historischen Ursprünge des karibischen Karnevals:

Die Wurzeln der karibischen Karnevalskultur lassen sich bis in die Kolonialgeschichte der Karibik zurückverfolgen. Die Sklaverei und die erzwungene Migration afrikanischer Menschen auf die Karibikinseln brachten eine reiche Vielfalt an afrikanischen Traditionen und Ritualen mit sich. Im Laufe der Zeit verschmolzen diese kulturellen Elemente mit europäischen Bräuchen und einheimischen Einflüssen und schufen eine einzigartige und dynamische Fusion von Traditionen.

Die ersten aufgezeichneten karibischen Karnevalsfeiern finden sich in Trinidad und Tobago im späten 18. Diese frühen Feste waren eine Form des Widerstands und der Rebellion gegen die Sklaverei und boten eine kurze Atempause von der harten Realität des Plantagenlebens. Als versklavte Afrikaner und ihre Nachkommen ihre Kultur feierten, legten sie den Grundstein für das, was der moderne karibische Karneval werden sollte.

Traditionelle Karnevalsfiguren wie der Moko Jumbie, Jab Jab oder Dame Lorreine spielen in anderen karibischen Karnevals eine große Rolle, in Jamaika sind sie nicht üblich. Der Karneval zeichnet sich durch sein unverwechselbares jamaikanisches Flair und Dancehall-Rhythmen aus.

Der jamaikanische Karneval ist noch relativ neu in der karibischen Karnevalsszene, aber er hat schnell Anerkennung für seine einzigartige Mischung aus jamaikanischer Kultur und karibischen Karnevalstraditionen gewonnen.

9. Lerne den Karnevalsslang

  • Mas: Die Abkürzung steht für Maskerade und bezieht sich auf die Kunst, Kostüme zu tragen und an der Karnevalsparade teilzunehmen.
  • Fete: Eine lebhafte Party oder ein gesellschaftliches Ereignis mit Musik, Tanz und Essen, das ein wichtiger Bestandteil der Vorfasnachtsfeiern ist.
  • J’ouvert: Die Eröffnung des Karnevals in der Morgendämmerung, bei der die mit Farbe, Schlamm oder Öl beschmierten Feiernden auf die Straße gehen und ausgelassen feiern.
  • Soca: Ein beliebtes Genre der karibischen Musik, das für sein flottes Tempo und seine mitreißenden Rhythmen bekannt ist und oft mit Karnevalsfeiern in Verbindung gebracht wird.
  • Calypso: Ein traditioneller karibischer Musikstil, der oft witzige und humorvolle Texte enthält und vor allem während des Karnevals gespielt wird.
  • Mas Band: Eine Gruppe von Teilnehmern, die aufeinander abgestimmte Kostüme tragen und während des Karnevalsumzugs gemeinsam auftreten.
  • Kostümbildner/in: Eine Person oder ein Team, das für die Gestaltung der aufwendigen und farbenfrohen Kostüme der Karnevalsteilnehmer verantwortlich ist.
  • Straßenmarsch: Die Hauptparade während des Karnevals, bei der Mas-Bands und Feiernde ihre Kostüme zur Schau stellen und zu Soca-Musik tanzen.
  • Bacchanal: Ein Begriff, der die wilden und ausgelassenen Feste und Feiern im Zusammenhang mit dem Karneval in Jamaika beschreibt. Auch der Name einer Karnevalsband.
Ich beim Karneval in Jamaika
Ich habe auf dem jamaikanischen Karneval in Kingston ein Xodus-Kostüm getragen.

10. Was man für einen Karneval auf Jamaika einpacken sollte

Mit deinen Kostümen erwartet dich eine schöne Goodie Bag, gefüllt mit verschiedenen kleinen Dingen, die deinen Komfort während deines aufregenden Tages auf der Straße erhöhen. Hier findest du alles, was du brauchst, von Deo bis Kaugummi, Snacks und sogar eine praktische Kosmetiktasche. Für ein wirklich nahtloses Karnevalserlebnis solltest du jedoch unbedingt diese Must-haves einpacken:

1. Festes und bequemes Schuhwerk: Sei auf viel Tanzen, Laufen und hemmungsloses Feiern vorbereitet!

2. Schweißresistente Sonnencreme: Die Sonne in Kingston kann unerbittlich sein, also vergiss nicht, eine kompakte Flasche in Reisegröße mitzunehmen, um deine Haut unterwegs zu schützen.

3. Haare und Make-up: Wenn du keine Freundin hast, die sich mit Karnevalsschminke auskennt, gönn dir einen professionellen Termin für Haare und Make-up. Du investierst bereits in das Karnevalserlebnis, also gönn dir was und verwöhn dich!

4. Brustwarzenpastillen: Entscheide dich für bequeme, zuverlässige Brustwarzenpastillen, damit du einen sorgenfreien Tag hast.

5. Körperpuder oder Glitzer: Verleihe deinem Karnevalslook mit Körperpuder oder Glitzer ein bisschen mehr Glanz und Flair und du wirst bei den Feierlichkeiten noch mehr glänzen.

11. Mach dich bereit für die Straße

Ich hoffe, du konntest dich von den Pre-Partys in der Nacht von Samstag auf Sonntag erholen und bist jetzt gut gerüstet für den Weg, der vor dir liegt! Die Straßenmärsche beginnen in der Regel in aller Herrgottsfrühe, also stell dich auf etwas Verkehr ein, wenn du dich auf den Weg dorthin machst.

Am Morgen des Straßenmarsches versammelst du dich mit deinen Freunden, bereitest ein leckeres Frühstück vor und beginnst mit den aufregenden Vorbereitungen für den Karneval.

Karnevals-Make-up und -Styling können ziemlich kompliziert sein, und wenn du dich nicht traust, es selbst zu machen, solltest du rechtzeitig einen Termin in einem Glam Hub buchen. Auf diese Weise kannst du sicherstellen, dass du für die bevorstehenden Feierlichkeiten optimal aussiehst und dich auch so fühlst!

Ich bereite mich auf den jamaikanischen Karneval vor

Praktische Reisetipps für Kingston und Jamaika

Welche Sprache wird auf Jamaika gesprochen?

P

Die offizielle Sprache ist Englisch, aber du wirst auch jamaikanisches Patois im ganzen Land hören. Es ist eine bunte und lebendige Mischung aus Englisch, westafrikanischen Sprachen und spanischen Einflüssen. Scheue dich nicht, mit den Einheimischen zu kommunizieren und ein paar grundlegende Sätze in Patois auszuprobieren - sie werden es zu schätzen wissen und vielleicht lernst du sogar noch etwas dabei.

Was ist die offizielle Währung in Jamaika?

P

Der Jamaika-Dollar ist die offizielle Währung und wird überall auf der Insel akzeptiert. Allerdings werden auch US-Dollars weitgehend akzeptiert, also ist es immer eine gute Idee, etwas Bargeld in beiden Währungen dabei zu haben. Du kannst dein Geld ganz einfach in Banken oder an Geldautomaten in der ganzen Stadt umtauschen. Sei dir nur bewusst, dass der Wechselkurs variieren kann, also überprüfe ihn am besten, bevor du eine Transaktion durchführst. Vergiss auch nicht, Trinkgeld zu geben - das ist auf Jamaika üblich und wird von den Beschäftigten im Dienstleistungssektor sehr geschätzt. Du solltest also immer ein paar kleine Scheine für Trinkgelder in Restaurants, Bars und Hotels dabei haben.

Wann ist die beste Zeit für einen Besuch in Kingston?

P

Das Klima ist das ganze Jahr über angenehm. Während der Hurrikan-Saison von Juni bis September regnet es vielleicht etwas mehr, aber langweilig wird es dir an Regentagen trotzdem nicht!

In Kingston gibt es viele Festivals und Veranstaltungen. Wenn du sie besuchen willst, solltest du deine Termine entsprechend planen.

Ist Kingston sicher für Reisende?

P

Die Innenstadt von Kingston ist kein Ort, an dem man einfach so herumschlendert, ohne jemanden zu kennen. Uptown Kingston ist viel sicherer und man kann sich leichter bewegen. Generell ist Kingston nicht der richtige Ort, um nach Einbruch der Dunkelheit zu Fuß unterwegs zu sein, und es ist am besten, wenn du dich mit einem Fahrer, den du kennst, fortbewegst.

Öffentliche Verkehrsmittel in Kingston, Jamaika

P

Route Taxis sind die beste Art, sich auf Jamaika fortzubewegen. Offizielle Streckentaxis haben ein rotes Nummernschild. In MoBay siehst du an den Türen, auf welcher Route sie sich befinden. Streckentaxis sind die günstigste und flexibelste Art, sich fortzubewegen. Achte nur darauf, dass du auf der Route ein- und aussteigst. Andernfalls wirst du als Chartertaxi abgerechnet. In Kingston sind die Route Taxis nicht so offensichtlich, aber sie fahren die auffälligsten Straßen ab und hupen, damit du weißt, dass sie verfügbar sind.

Öffentlicher Bus: Die Haltestelle für Busse, die von der Innenstadt abfahren. Ich konnte keinen Zeitplan finden. Sie scheinen häufiger zu fahren als die Knutsford.
Knutsford: Der Jamaika-Luxusbus fährt vom Bahnhof in der Innenstadt ab und verbindet weitere wichtige Ziele. Beachte, dass sich die angegebene Zeit auf die berechnete Fahrzeit bezieht und nicht auf die tatsächliche Zeit, um ein Ziel zu erreichen. Zu der Fahrzeit kommen noch Haltestellen und Buswechsel hinzu, die beim Kauf der Fahrkarte nicht ersichtlich sind. Wegen Covid gibt es weniger Busse als sonst, daher ist es besser, das Ticket online zu kaufen.

Kann ich auf Jamaika Leitungswasser trinken?

P

Obwohl Jamaika als Dritte-Welt-Land gilt, bietet es die beste Wasserqualität in der Region. Du kannst also bedenkenlos Leitungswasser trinken. Das gilt vor allem in den Städten. Wenn du dich jedoch unwohl dabei fühlst, solltest du einen Wasseraufbereiter mitbringen.

Was ist die größte Herausforderung für den bewussten Reisenden?

P

Sickernder Tourismus: Jamaika ist ein tropisches Paradies, das von Touristen auf der ganzen Welt geliebt wird, aber es hat ein Problem, das nicht sichtbar ist - das Auslaufen des Tourismus. Dieses Phänomen bezieht sich auf die Einnahmeverluste, die entstehen, wenn internationale Hotelketten einen großen Teil der Touristengelder für sich beanspruchen und nur sehr wenig Geld für die lokale Wirtschaft übrig bleibt. Wenn du zu den Millionen von Besuchern gehörst, die jedes Jahr nach Jamaika strömen, gibt es eine einfache Möglichkeit, die Auswirkungen des Tourismusabflusses zu mildern: Unterstütze Hotels, Geschäfte und Restaurants in jamaikanischem Besitz. Auf diese Weise kannst du dein Geld dort einsetzen, wo dein Herz ist - und den Menschen in Jamaika eine Chance geben, sich zu entwickeln. Scheue dich also nicht, in deinem nächsten Urlaub nach lokalen Unternehmen zu suchen. Deine Entscheidung, die Tourismusdollars in Jamaika zu belassen, könnte einen großen Unterschied machen.

Zugang zum Strand

Jamaika ist zwar für seine schönen Strände bekannt, aber es gab auch einige Probleme mit dem Zugang zu diesen öffentlichen Plätzen. In den letzten Jahren haben viele Resorts und Privatgrundstücke den Zugang zu bestimmten Strandabschnitten eingeschränkt, was es für die Einheimischen unglaublich schwierig macht, ihr Leben und ihr Recht auf das Meer zu erhalten. Unterstützt öffentliche Strände und sagt Nein zum All-inclusive-Tourismus!

Müll

Nimm auf jeden Fall einen faltbaren Essensbehälter und Besteck mit! Die Menge an Abfall, die durch auf der Straße verkaufte Lebensmittel entsteht, ist unglaublich.

Sonnenschutzmittel

Achte darauf, Jamaikas Meereslebewesen zu schützen und nimm riffverträgliche Sonnencreme mit!

tansania reisen strände sansibar

Packliste Jamaika

Wie du siehst, gibt es auf Jamaika viele Dinge zu erleben. Damit du bestens vorbereitet bist, findest du auf meiner Packliste für Jamaika alles, was du brauchst – von umweltfreundlichen Toilettenartikeln über nachhaltige Mode bis hin zu den coolsten Reisegadgets!

Du weißt, worüber alle reden.

Karneval-Glossar

Dinge, die man auf Jamaika tun kann

Egal, wie oft du nach Jamaika zurückkehrst, es wird dir nie langweilig!

Mini-Führer für jamaikanisches Patois für Reisende

Mini-Führer für jamaikanisches Patois für Reisende

Jamaikanisches Patois

Intro
Mini-Patois-Wörterbuch

Jamaika ist ein Land, das für seine lebendige Musik, seine köstliche Küche und seine schönen Strände bekannt ist. Ein Aspekt der jamaikanischen Kultur, der von Außenstehenden oft nicht bemerkt wird, ist die einzigartige Sprache, die die Menschen dort sprechen – das jamaikanische Patois. Patois ist jedoch mehr als nur Worte; es ist ein Tor zum Verständnis des reichen kulturellen Erbes von Jamaika.

Heute ist Englisch zwar immer noch die Amtssprache in Jamaika, aber Patois hat einen besonderen Platz im Herzen der Jamaikaner/innen. Es ist eine Sprache, die ihre Geschichte, ihre Widerstandsfähigkeit und ihre Kultur widerspiegelt.

Was das Patois so einzigartig macht, ist seine Ausdruckskraft. Die Sprache ist bekannt für ihre kreative Verwendung von Wörtern und Sätzen, um Gefühle und Ideen zu vermitteln. Sie wird oft als rhythmisch und lyrisch beschrieben, perfekt für Musik und Poesie. Viele berühmte jamaikanische Musiker wie Bob Marley und Sean Paul haben Patois in ihre Texte eingebaut.

Aber Patois ist nicht nur eine Sprache der Unterhaltung. Sie ist auch tief im jamaikanischen Alltag verwurzelt. Patois ist überall auf der Insel zu hören, von Begrüßungen über Liebesbekundungen bis hin zu Beleidigungen. Für Jamaikaner/innen ist Patois mehr als nur eine Sprache; es ist eine Lebensart.

Wenn du das jamaikanische Patois hörst und schätzt, geht es darum, die Worte zu verstehen und die einzigartige Kultur und Geschichte, die es repräsentiert, anzunehmen. Wenn du ein paar wichtige Sätze lernst, kannst du deine Interaktionen mit den Einheimischen verbessern und deine Verbindung zu Jamaika vertiefen.

Wenn du also das nächste Mal jemanden Patois sprechen hörst, nimm dir einen Moment Zeit, um die Schönheit und Komplexität dieser faszinierenden Sprache zu würdigen.

my friend russian teaches Jamaican patois

Learn Patois in Kingston or online

Patois is such a passionate, direct, and powerful language. When traveling Jamaica, basic knowledge of Patois will open worlds for you. My dear friend Rushan started giving online and in-person classes for $ 40 per hour. Give it a try before you head to Jamaica. I promise you, it will change the way you move around and feel here.

Dive in:

Jamaican Patois mini Guide

Gebräuchliche jamaikanische Patois-Ausdrücke:

  1. Wah gwaan? – Wie geht’s? / Wie geht es dir? -Antwort: Mi deh yah – Ich bin hier / Mir geht’s gut.
  1. Mi deh yah – Ich bin hier.
  2. Wie wird das Ding eingestellt? – Wie läuft’s denn so?
  3. Mi deh pan di ends – ich bin in der Nachbarschaft.
  4. Was passiert? – Was ist los?
  5. Mi kommt bald – ich bin gleich da.
  6. Likkle more – See you later / Auf Wiedersehen.
  7. Mi deh pon di block – ich bin auf der Straße.
  8. Mi hungry fi some ackee and saltfish – Ich habe Appetit auf Ackee und Salzfisch.
  9. Mi nah kein Geld – Ich habe kein Geld.
  1. Di food tun up – Das Essen ist lecker.
  1. Mi bald vorwärts – ich komme bald wieder.
  2. Wha’ gwaan mi bredda? – Was ist hier los, mein Freund?
  3. Woher weißt du das? – Wo bist du?
  4. Likkle mehr mi link yuh – ich werde dich später kontaktieren.
  5. Wo ist die Toilette? – Wo ist die Toilette?
  6. Wie viel kostet dat? – Wie viel kostet das?
  7. Wie heißt du? – Wie ist dein Name?
  8. A mi yard dis – Das ist mein Zuhause.
  9. Ich liebe Jamaika – ich liebe Jamaika.
  10. “Wah gwaan?” – Eine gängige Begrüßung, die “Was ist los?” bedeutet.
  11. “Mi deh yah” – “Ich bin hier” oder “Mir geht’s gut”.
  12. “Mi bald kommen” – “Ich bin bald da” oder “Ich bin bald wieder da”.
  13. “Weh di ting deh?” – “Wo ist das Ding?” oder “Wo ist es?”
  14. “Big up yuhself” – Eine freundliche Art zu sagen: “Pass auf dich auf” oder “Respektiere dich”.

Patois – die Melodie von Jamaika

Die Geschichte und die Ursprünge des jamaikanischen Patois:

Das jamaikanische Patois hat eine komplexe Geschichte, die das vielfältige Erbe der Insel widerspiegelt. Es ist eine kreolische Sprache, die während der Kolonialzeit entstand, als afrikanische Sklaven von europäischen Kolonisatoren nach Jamaika gebracht wurden. Diese afrikanischen Sklaven waren verschiedenen europäischen Sprachen ausgesetzt, vor allem Englisch und Spanisch, was dazu führte, dass afrikanische grammatikalische Strukturen und Vokabeln mit Elementen dieser europäischen Sprachen vermischt wurden. Im Laufe der Zeit entwickelte sich das Patois als Kommunikationsmittel für die vielfältige Bevölkerung der Insel.

Einflüsse auf das jamaikanische Patois:


  1. Afrikanischer Einfluss:
    Viele Wörter, Redewendungen und grammatikalische Strukturen im Patois haben afrikanische Ursprünge und spiegeln das afrikanische Erbe der Jamaikaner/innen wider.
  2. Englische Einflüsse: Englisch ist die wichtigste lexikalische Sprache, die den Rahmen für das Patois bildet. Das Patois hat jedoch englische Wörter und Redewendungen verändert und so ein einzigartiges Sprachsystem geschaffen.

  3. Spanische und arawakanische Einflüsse:
    Einige Wörter im Patois wurden aus spanischen und arawakanischen Sprachen entlehnt, da es in der Geschichte Jamaikas spanische Kolonisatoren und indigene arawakische Gemeinschaften gab.

Jamaikanisches Patois wertschätzen:

Patois, auch bekannt als jamaikanisches Kreol, ist eine Sprache, die ihre Wurzeln in westafrikanischen Sprachen, irischem Englisch und schottischem Englisch hat. Sie entwickelte sich während der Zeit der Sklaverei, als Sklaven aus verschiedenen Regionen nach Jamaika gebracht wurden und miteinander und mit ihren Herren kommunizieren mussten. Im Laufe der Zeit entwickelte sich das Patois zu einer eigenständigen Sprache mit eigenen Grammatikregeln und eigenem Wortschatz.

Das jamaikanische Patois ist eine wunderschöne und ausdrucksstarke Sprache, die einen Einblick in die reiche kulturelle Vielfalt Jamaikas bietet. Ihre Geschichte, ihre Einflüsse und ihre Besonderheiten machen sie zu einem integralen Bestandteil der jamaikanischen Identität und zu einem faszinierenden Thema für Sprachbegeisterte und Reisende gleichermaßen. Erlebe den Rhythmus, die Wärme und die Seele Jamaikas in seiner fesselnden Sprache.

Leider haben einige Menschen das Patois stigmatisiert und als minderwertig gegenüber dem Englischen angesehen. Dieses Missverständnis ignoriert die reiche Geschichte und kulturelle Bedeutung der Sprache. In den letzten Jahren gab es Bemühungen, das Patois zu erhalten und zu fördern und es in die Literatur und den Unterricht aufzunehmen.

Patois ist aber nicht nur eine Sprache, sondern spiegelt auch die Unverwüstlichkeit und Lebendigkeit der jamaikanischen Kultur wider. Diese Sprache sollte für ihre einzigartigen Qualitäten gefeiert und umarmt werden.

Hier ist ein Link zu allen coolen Patois-Übersetzern.

magazine 18

Wenn du also das nächste Mal jemanden Patois sprechen hörst, nimm dir einen Moment Zeit, um die Schönheit und Komplexität dieser faszinierenden Sprache zu würdigen.

Einzigartige Merkmale des jamaikanischen Patois:

  • Intonation und Rhythmus: Patois ist bekannt für seine melodische und rhythmische Qualität, die oft als “Sing-Song” beschrieben wird. Die Intonation und die Betonungsmuster sind ausgeprägt und tragen zu seiner Musikalität bei.
  • Reduplikation: Im Patois wird häufig die Reduplikation verwendet, also die Wiederholung eines Wortes oder einer Silbe zur Betonung oder um die Bedeutung zu ändern. Zum Beispiel bedeutet “Likkle” “wenig”, aber “likkle likkle” bedeutet “sehr wenig”.
  • Auslassung der Kopula “ist”: Im Patois wird das Verb “ist” in Sätzen oft weggelassen. Zum Beispiel: “Sie ist ein nettes Mädchen” bedeutet “Sie ist ein nettes Mädchen”.

Kingstons Nachtleben | Wo du dich ausleben kannst

Kingstons Nachtleben | Wo du dich ausleben kannst

Nachtleben in Kingston

Jamaika

Kingston Nachtleben Führer

Bist du bereit für eine unvergessliche Nacht mit pulsierenden Beats, ansteckenden Rhythmen und unglaublicher Energie? Kingston ist als Geburtsort der Reggae-Musik bekannt und beherbergt ein legendäres Nachtleben und eine Musikszene, die Lust auf mehr macht. Um ehrlich zu sein, auch wenn ich kein großer Partylöwe bin, wenn ich wieder in Deutschland bin, kann ich keine Veranstaltung in Kingston verpassen. Kingston ist buchstäblich der einzige Ort auf der Welt, an dem ich die ganze Nacht aufbleiben möchte, jeden Tag!

Warum ich gerne in Kingston ausgehe

  1. Die Vibes und die Leidenschaft sind ansteckend und super einzigartig
  2. Auch wenn Kingston nicht gerade als die sicherste Stadt bekannt ist, so ist es das Nachtleben definitiv. Beim Tanzen kann es wild zugehen, aber du wirst immer mit dem größten Respekt behandelt, sodass du dich wohl und frei fühlst.
  3. Ich finde es auch toll, dass das Ausgehen generationenübergreifend ist, so dass man alle Altersgruppen zusammen feiern und feiern sieht!

Reggae Partys in Kingston

Wenn es um Reggae geht, ist Kingston das ultimative Ziel für Musikliebhaber. Von kleinen, intimen Veranstaltungsorten bis hin zu großen Stadien gibt es viele Möglichkeiten, um einige der besten Reggae-Künstler der Welt zu erleben. Du kannst sogar Bob Marleys ehemaliges Haus besuchen, das heute ein Museum ist, in dem du mehr über die Geschichte und die Entwicklung dieses kultigen Genres erfahren kannst.

Der Februar ist der Monat des Reggae und feiert die Geburt des King of Reggae, Bob Marley. Es ist eine sehr coole Zeit, um in der Stadt zu sein, da so viele Veranstaltungen und Feiern stattfinden.

Dub Club

Der Dub Club ist der Treffpunkt am Freitagabend, mit seiner berühmten Tanzparty und Live-Auftritten von einigen der besten Reggae-Künstler des Landes.

Dubwise Cafe

Das Dubwise Cafe ist ein weiterer beliebter Ort für Reggae-Liebhaber und bietet ein intimes Ambiente mit Live-Musik und leckerem Essen aus der Region. Dubwise ist mein Lieblingsort für fast jeden Abend in der Woche, denn auch wenn kein Auftritt stattfindet, kannst du den Künstlern oft beim Üben zusehen.

Skyline Levels

Mit seinem Außenbereich und dem atemberaubenden Blick auf die Stadt bietet es ein einzigartiges Erlebnis. Mit einer Mischung aus traditioneller Roots-, Reggae- und moderner Dub-Musik ist das Skyline Levels der Ort, an dem du gute Stimmung, gutes Essen und eine atemberaubende Aussicht genießen kannst!

Redbones Cafe

Das Redbones Cafe ist mit seinen wöchentlichen Live-Auftritten und der köstlichen karibischen Küche ein weiterer Pflichttermin für Reggae-Liebhaber. Dieser gemütliche Ort bietet eine entspannte Atmosphäre, um tolle Musik zu genießen, während du ein kaltes Red Stripe Bier schlürfst.

Dancehall Partys in Kingston

Auch wenn ich selbst nicht tanze, verpasse ich nie eine Dancehall-Party in Kingston. Und warum? Denn die Energie, die Kreativität und die Leidenschaft sind unglaublich, wenn man Zeuge und Teil davon ist. Auch wenn manche Leute Dancehall und die Partys nicht mögen, lass mich dir sagen: Du wirst dort einige der besten Leute treffen und brauchst dir keine Sorgen zu machen, dass du dich irgendwie unwohl fühlen könntest (sogar als alleinstehende Frau). Ich wünschte oft, deutsche Männer wären so respektvoll, wenn sie versuchen, sich mir zu nähern.

Sonntagnächte

Dolly Sonntag

Dolly Sunday ist eine ausgelassene Party, die in einem Club stattfindet. Die beste Zeit zum Gehen ist gegen 1 Uhr morgens oder später.

Standort: Marktplatz

Bounty Sunday:

Der Bounty Sunday findet jeden Sonntag in der Century Luxury Lounge statt, die früher als Oneil’s Place bekannt war. Der Gastgeber ist kein anderer als Bounty Killer.

Ort: Century Luxury Lounge

Eintritt: $ 1000 JMD

Montagabende

Uptown Mondays ist die beste Party für Dancehall-Liebhaber. Diese Party im Savannah Plaza zieht ein buntes Publikum an und bietet eine Mischung aus beliebten DJs und Live-Auftritten von lokalen Künstlern. Die Energie bei den Uptown Mondays ist unübertroffen, die Leute tanzen bis in die frühen Morgenstunden.

Ort: Savannah Plaza, Half Way Tree

Eintritt: $500 JMD

Dienstag Abende

Aktiv dienstags

Active Tuesday ist die frühe Party am Dienstag. Die beste Zeit, um dort zu sein, ist gegen Mitternacht. Von dort aus kannst du zu Boasy Tuesdays gehen.

Boasy Dienstag

Ich mag den eher kleinen Veranstaltungsort. Es ist immer voll. Die beste Zeit zum Gehen ist gegen 2 Uhr morgens.

Ort: 17D KEW Road, Kingston 10

Mittwochnächte

Die Romeich Games Night, die vom Tänzer und Unternehmer Ding Dong veranstaltet wird, ist ein einzigartiges Dancehall-Event, das Musik und Spiele kombiniert. Diese Party findet jeden letzten Donnerstag im Monat statt und ist ein unterhaltsamer Abend, an dem du tanzen, Spiele spielen und Preise gewinnen kannst. Die beste Zeit, um zur Games Night zu gehen, ist 22 Uhr, da die Party normalerweise gegen 1.30 Uhr endet.

Ort: Romeich Entertainment, 1, 1/2 Campbell’s Blvd

Eintritt: $1000 JMD

Weddy Wednesdays ist ein weiteres sehr beliebtes wöchentliches Event für Dancehall-Fans. Diese berühmte Dancehall-Party gibt es schon seit über 20 Jahren. Diese Party ist bekannt für ihre energiegeladene Atmosphäre und Top-Dancehall-DJs, die die neuesten Hits auflegen. Weddy Weddy mittwochs ist ein Muss, wenn du in Kingston bist. Die beste Zeit für einen Besuch ist gegen Mitternacht. Sie endet normalerweise um 3 Uhr morgens.

Ort: Stone Love HQ, Burlington Ave

Eintritt: $500 JMD

Leggo die Straßen

Leggo the Streets ist die neueste Party, die am Mittwochabend stattfindet. Die beste Zeit für einen Besuch ist nach der Rommeich-Spiele-Nacht. Die beste Zeit für einen Besuch ist gegen 3 Uhr morgens oder wenn Weddy Weddy fertig ist.

Standort: 27 1/4 Central Rd

Eintritt: $ 500 JMD

Freitag Abende

Danceall Friday ist der neueste Zuwachs in Kingstons Partyszene. Sanjay, der Gastgeber, ist eine echte Legende in der Branche, und so ist es keine Überraschung, dass du dort die heißesten Tänzerinnen und Tänzer findest. Die Party ist erst kürzlich von Black Lion Entertainment in Grans Penn in die 78 Hagley Park Road umgezogen. Sei um 1 Uhr morgens da.

Nachtleben in New Kingston

New Kingston, auch bekannt als das zentrale Geschäftsviertel von Kingston, bietet eine andere Seite des Nachtlebens in der Stadt. Mit seinen gehobenen Bars, Lounges und Clubs zieht New Kingston ein eher reifes Publikum an. Hier sind einige der Top-Events, die du in New Kingston besuchen kannst:

    Jangas Soundbar

    In dieser Bar gibt es jedes Wochenende Live-Musik und DJs mit einer Mischung aus Reggae, Dancehall, Soca und Afro-Beats. Super Heavy Wednesdays, wo die DJs um den besten Mix wetteifern, ist mein Favorit.

    100

    Diese hochmoderne Lounge bietet eine stilvolle Atmosphäre und erstklassige Unterhaltung. Freitags und samstags treten Live-Bands auf und die ganze Woche über gibt es Themenpartys.

    Fiction Nightclub

    Ein beliebter Club in Kingston, der für seine gehobene Atmosphäre und seinen erstklassigen Service bekannt ist. Bei den verschiedenen Themenabenden in der Woche wirst du bestimmt etwas finden. Reggae Wednesdays at Fiction Nightclub – In diesem angesagten Club gibt es mittwochabends einen Mix aus Reggae, Dancehall und Soca-Musik. Hier bist du richtig, wenn du die besten lokalen DJs und Live-Auftritte von aufstrebenden Künstlern erleben willst.

    Impuls 8

    Tanze die Nacht durch in diesem beliebten Club, der jeden Samstag andere Themenveranstaltungen anbietet. Von Reggae der alten Schule bis hin zu Soca.

    Tabu

    Dieser Stripclub im Herzen von New Kingston ist bekannt als einer der besten Orte zum Feiern in Kingston. Mit einer breiten Palette an Musikgenres von Reggae bis Hip-Hop und Dancehall ist Taboo ein Muss für alle, die das pulsierende Nachtleben in Kingston erleben wollen.

    Andere Orte, die du dir ansehen solltest

    Ribbiz

    Heiliger Strohsack

    Club Cubana

    Mekka

    Praktische Reisetipps für Kingston und Jamaika

    Welche Sprache wird auf Jamaika gesprochen?

    P

    Die offizielle Sprache ist Englisch, aber du wirst auch jamaikanisches Patois im ganzen Land hören. Es ist eine bunte und lebendige Mischung aus Englisch, westafrikanischen Sprachen und spanischen Einflüssen. Scheue dich nicht, mit den Einheimischen zu kommunizieren und ein paar grundlegende Sätze in Patois auszuprobieren - sie werden es zu schätzen wissen und vielleicht lernst du sogar noch etwas dabei.

    Was ist die offizielle Währung in Jamaika?

    P

    Der Jamaika-Dollar ist die offizielle Währung und wird überall auf der Insel akzeptiert. Allerdings werden auch US-Dollars weitgehend akzeptiert, also ist es immer eine gute Idee, etwas Bargeld in beiden Währungen dabei zu haben. Du kannst dein Geld ganz einfach in Banken oder an Geldautomaten in der ganzen Stadt umtauschen. Sei dir nur bewusst, dass der Wechselkurs variieren kann, also überprüfe ihn am besten, bevor du eine Transaktion durchführst. Vergiss auch nicht, Trinkgeld zu geben - das ist auf Jamaika üblich und wird von den Beschäftigten im Dienstleistungssektor sehr geschätzt. Du solltest also immer ein paar kleine Scheine für Trinkgelder in Restaurants, Bars und Hotels dabei haben.

    Wann ist die beste Zeit für einen Besuch in Kingston?

    P

    Das Klima ist das ganze Jahr über angenehm. Während der Hurrikan-Saison von Juni bis September regnet es vielleicht etwas mehr, aber langweilig wird es dir an Regentagen trotzdem nicht!

    In Kingston gibt es viele Festivals und Veranstaltungen. Wenn du sie besuchen willst, solltest du deine Termine entsprechend planen.

    Ist Kingston sicher für Reisende?

    P

    Die Innenstadt von Kingston ist kein Ort, an dem man einfach so herumschlendert, ohne jemanden zu kennen. Uptown Kingston ist viel sicherer und man kann sich leichter bewegen. Generell ist Kingston nicht der richtige Ort, um nach Einbruch der Dunkelheit zu Fuß unterwegs zu sein, und es ist am besten, wenn du dich mit einem Fahrer, den du kennst, fortbewegst.

    Öffentliche Verkehrsmittel in Kingston, Jamaika

    P

    Route Taxis sind die beste Art, sich auf Jamaika fortzubewegen. Offizielle Streckentaxis haben ein rotes Nummernschild. In MoBay siehst du an den Türen, auf welcher Route sie sich befinden. Streckentaxis sind die günstigste und flexibelste Art, sich fortzubewegen. Achte nur darauf, dass du auf der Route ein- und aussteigst. Andernfalls wirst du als Chartertaxi abgerechnet. In Kingston sind die Route Taxis nicht so offensichtlich, aber sie fahren die auffälligsten Straßen ab und hupen, damit du weißt, dass sie verfügbar sind.

    Öffentlicher Bus: Die Haltestelle für Busse, die von der Innenstadt abfahren. Ich konnte keinen Zeitplan finden. Sie scheinen häufiger zu fahren als die Knutsford.
    Knutsford: Der Jamaika-Luxusbus fährt vom Bahnhof in der Innenstadt ab und verbindet weitere wichtige Ziele. Beachte, dass sich die angegebene Zeit auf die berechnete Fahrzeit bezieht und nicht auf die tatsächliche Zeit, um ein Ziel zu erreichen. Zu der Fahrzeit kommen noch Haltestellen und Buswechsel hinzu, die beim Kauf der Fahrkarte nicht ersichtlich sind. Wegen Covid gibt es weniger Busse als sonst, daher ist es besser, das Ticket online zu kaufen.

    Kann ich auf Jamaika Leitungswasser trinken?

    P

    Obwohl Jamaika als Dritte-Welt-Land gilt, bietet es die beste Wasserqualität in der Region. Du kannst also bedenkenlos Leitungswasser trinken. Das gilt vor allem in den Städten. Wenn du dich jedoch unwohl dabei fühlst, solltest du einen Wasseraufbereiter mitbringen.

    Was ist die größte Herausforderung für den bewussten Reisenden?

    P

    Sickernder Tourismus: Jamaika ist ein tropisches Paradies, das von Touristen auf der ganzen Welt geliebt wird, aber es hat ein Problem, das nicht sichtbar ist - das Auslaufen des Tourismus. Dieses Phänomen bezieht sich auf die Einnahmeverluste, die entstehen, wenn internationale Hotelketten einen großen Teil der Touristengelder für sich beanspruchen und nur sehr wenig Geld für die lokale Wirtschaft übrig bleibt. Wenn du zu den Millionen von Besuchern gehörst, die jedes Jahr nach Jamaika strömen, gibt es eine einfache Möglichkeit, die Auswirkungen des Tourismusabflusses zu mildern: Unterstütze Hotels, Geschäfte und Restaurants in jamaikanischem Besitz. Auf diese Weise kannst du dein Geld dort einsetzen, wo dein Herz ist - und den Menschen in Jamaika eine Chance geben, sich zu entwickeln. Scheue dich also nicht, in deinem nächsten Urlaub nach lokalen Unternehmen zu suchen. Deine Entscheidung, die Tourismusdollars in Jamaika zu belassen, könnte einen großen Unterschied machen.

    Zugang zum Strand

    Jamaika ist zwar für seine schönen Strände bekannt, aber es gab auch einige Probleme mit dem Zugang zu diesen öffentlichen Plätzen. In den letzten Jahren haben viele Resorts und Privatgrundstücke den Zugang zu bestimmten Strandabschnitten eingeschränkt, was es für die Einheimischen unglaublich schwierig macht, ihr Leben und ihr Recht auf das Meer zu erhalten. Unterstützt öffentliche Strände und sagt Nein zum All-inclusive-Tourismus!

    Müll

    Nimm auf jeden Fall einen faltbaren Essensbehälter und Besteck mit! Die Menge an Abfall, die durch auf der Straße verkaufte Lebensmittel entsteht, ist unglaublich.

    Sonnenschutzmittel

    Achte darauf, Jamaikas Meereslebewesen zu schützen und nimm riffverträgliche Sonnencreme mit!

    tansania reisen strände sansibar

    Packliste Jamaika

    Wie du siehst, gibt es auf Jamaika viele Dinge zu erleben. Damit du bestens vorbereitet bist, findest du auf meiner Packliste für Jamaika alles, was du brauchst – von umweltfreundlichen Toilettenartikeln über nachhaltige Mode bis hin zu den coolsten Reisegadgets!

    Du reist nach Jamaika?

    Jamaika Reiseroute

    Ausflugsziele in der Karibik

    Die karibische Seite Costa Ricas | Ein umfassender Führer zum Paradies

    Die karibische Seite Costa Ricas | Ein umfassender Führer zum Paradies

    Die karibische Seite Costa Ricas ist meine Lieblingsregion in Costa Rica. Und warum?
    Da die karibische Seite weit weniger touristisch erschlossen ist als ihr Gegenstück im Pazifik, kannst du kilometerweit das schönste karibische Meer genießen, das von üppigem Regenwald, atemberaubenden Nationalparks und niedlichen Städten gesäumt wird, ohne die Menschenmassen.

    read more

    Aktivitäten in Port of Spain | Trinis berühmt-berüchtigter Hauptstadt

    Aktivitäten in Port of Spain | Trinis berühmt-berüchtigter Hauptstadt

    Port of Spain

    Trinidad
    Dinge zu tun in Port of Spain

    Wasserfälle, üppiges Grün, türkisfarbenes Wasser und charmante Dörfer

    Dauer: mindestens eine Woche

    Budget: $ 55 pro Tag

    Port of Spain ist die pulsierende Hauptstadt von Trinidad und Tobago. Nachdem ich Jamaikas Hauptstadt Kingston so sehr geliebt habe, war ich sehr gespannt darauf, Trinidads Hauptstadt zu erkunden. Auf den ersten Blick schien es eine gewisse Ähnlichkeit zu haben. Port of Spain schmiegt sich an den Strand und führt zu einer hügeligen Kulisse. Zwischen den typisch karibischen Häusern findest du auch einige alte Kolonialgebäude. Was auf den ersten Blick auffiel, war die Vielfalt der Bevölkerung. Eine Mischung aus Afrikanern, Indern, Spaniern und anderen Ethnien ist in den Straßen zu sehen.

    Port of Spain ist in den letzten Jahren etwas berüchtigt geworden und hat abgesehen von der Karnevalszeit nicht allzu viele Besucher. Ähnlich wie Kingston ist Port of Spain zwar nicht auf den ersten Blick schön, aber es ist eine sehr unterhaltsame und interessante Stadt für diejenigen, die hier bleiben und die Stimmung der Stadt spüren.

    • Sightseeing 80% 80%
    • Lokale zum Essen 95% 95%
    • Tagesausflüge 95% 95%
    • Kultur 100% 100%

    Obwohl die touristische Infrastruktur im Grunde nicht vorhanden ist, gibt es in Beirut so viele Dinge zu tun und zu entdecken. Hier sind meine Lieblingsbeschäftigungen in der Stadt.

    Spaziergang durch den Queen's Park Savannah

    Im Herzen einer ehemaligen Zuckerplantage gelegen, blickt dieser öffentliche Park auf eine reiche Geschichte als Rennbahn zurück und ist heute das lebhafte Zentrum der jährlichen Karnevalsfeier. Er ist von einer 3,7 km langen Umgehungsstraße umgeben, die von den Einheimischen als der größte Kreisverkehr der Welt bezeichnet wird. Wenn die sengende Hitze am frühen Abend nachlässt, wird das grasbewachsene Zentrum zum Dreh- und Angelpunkt für Kricket- und Fußballspiele, während Jogger den Randweg bevölkern und Verkäufer erfrischendes Kokosnusswasser anbieten.

    Zu Ostern verwandelt sich die Savanne in ein beliebtes Ziel für Drachenflieger, die mit ihren selbstgebauten “Mad-Bulls” hoch über dem saftigen Gras schweben. Das ganze Jahr über ist es ein beliebter Ort, um köstliches Trini-Straßenessen zu genießen. In der Abenddämmerung reihen sich auf der gepflasterten Fläche gegenüber der renommierten National Academy of the Performing Arts verlockende Stände aneinander.

    Direkt an der nördlichen Grenze liegt die Circular Rd, wo du eine ruhige Ecke findest, die als Hollows bekannt ist. Wimmelnde Fischteiche werden von sanften Grashügeln überragt, die eine ruhige Atmosphäre schaffen. Im Herzen des Parks liegt der ummauerte Peschier-Friedhof, eine letzte Ruhestätte für die französischen Kreolen, die ihr Erbe und ihre Geschichte bewahrt. In der Nähe befindet sich das President’s House, ein beeindruckendes Gebäude aus der Kolonialzeit, das seit 1818 als Residenz des Präsidenten dient.

    Innenstadt von Beirut

    Die glorreichen 7

    Wenn du die Maraval Road in St. Clair entlangschlenderst, kannst du die Magnificent Seven nicht übersehen – eine beeindruckende Reihe von Villen, die nach altem Glamour schreien. Diese sieben atemberaubenden Gebäude waren einst nur Ackerland, aber zwischen 1902 und 1910 wurden sie in architektonische Schätze verwandelt, die heute noch stehen.

    Genieße die Aussicht von Fort George

    Erlebe die atemberaubende Schönheit des Stadtbilds von Port of Spain und des Golfs von Paria von einer alten Festung aus. Das aus robusten Steinmauern erbaute und mit Reihen historischer Kanonen geschmückte Fort aus der Kolonialzeit bietet einen wirklich spektakulären Blick aus der Vogelperspektive. Tauche in der hölzernen Signalstation in die Geschichte des Forts ein, wo ein Diorama und eine detaillierte Tafel den Bau des Forts durch den Ashanti-Prinz Kofi Nte im Jahr 1883 zeigen.

    Mohammad al-Amin Moschee
    Independence Square in der Innenstadt von Port of Spain