EMPANADAS REZEPT

Level

Medium

Zeit

5 Stunden

DIENT

4-6

Empanadas – Grundnahrungsmittel in Mittelamerika

Wenn du durch Mittel- und Südamerika reist, kommst du an ihnen nicht vorbei: Empanadas! Immer wenn wir nostalgisch werden, holen wir dieses Rezept heraus und schwelgen in Erinnerungen an unsere Zeit auf Reisen.

Dieses typische “Fast Food” wird in Bussen und auf der Straße verkauft und ist nicht nur billig und einfach zu essen, sondern es gibt es buchstäblich in Millionen von Variationen. Sie können mit allen Arten von Fleisch, Meeresfrüchten oder Gemüse gefüllt werden.

In San Andres, Kolumbien, haben wir die besten Empanadas überhaupt gegessen! Sie sind mit frischem Krabbenfleisch gefüllt und lassen uns das Wasser im Mund zusammenlaufen, wenn wir nur daran denken!

Unten findest du das Rezept, um einen Empanada-Teig selbst zuzubereiten. Du kannst aber gerne mit der Füllung experimentieren. Wir wollen dich dazu inspirieren, deine ganz persönliche Lieblings-Empanada zu kreieren!

P.S. In El Salvador findest du oft die Wüstenversion der Empanadas. Gefüllt mit süßen Platanos sind sie ein köstliches Dessert!

Zutaten

Für den Empanada-Teig:

  • 3 Tassen Allzweckmehl
  • 1 großes Ei
  • 6 z Butter (ungesalzen)
  • 1/4 Tasse Milch oder Wasser
  • eine Prise Salz
  • eine kleinere Prise Zucker

Für die Füllung:

  • 7 Unzen Käse
  • 8 gekochte Kartoffeln
  • 2 Dosen schwarze Bohnen
  • eine Prise Salz
  • etwas Pfeffer
  • wenig Knoblauchpulver

Anweisungen

Für die Füllung

  1. Kartoffeln kochen und schälen
  2. Leicht pürieren
  3. Mais, Bohnen und Käse hinzufügen
  4. Mit Salz, Pfeffer und Knoblauchpulver würzen

So bereitest du den Teig zu:

  1. Vermische zuerst Salz, Mehl und Zucker in einer großen Schüssel
  2. Butter und Wasser hinzufügen und zu einer glatten Masse verarbeiten
  3. Den Teig in zwei Hälften teilen
  4. Einen Teil ausrollen und mit einem kleinen Teller scheibenförmige Empanadas ausstechen

Wie man die Empanadas zusammensetzt

  1. Trenne ein Ei, du brauchst das Eiweiß, um die Empanadas zu versiegeln
  2. Gib etwa einen Löffel der Füllung in die Mitte der Empanada-Scheibe
  3. Bestreiche die Einsicht der Empanada (um die Füllung herum) mit ein wenig Eiweiß
  4. Zusammensetzen und die Seiten mit einer Gabel zusammendrücken
  5. Bestreiche die Empanada von außen mit dem Rest der Eiermilch.
  6. Für beste Ergebnisse mindestens eine Stunde vor der Zubereitung in den Kühlschrank stellen
  7. Backe etwa 25-30 Minuten (je nach Größe der Empanada) bei 190 Grad Celsius oder 375 F
empanada

Meine liebsten lateinamerikanischen Kochbücher

cookbook

Das lateinamerikanische Kochbuch

Selten wurde die unglaubliche Bandbreite der Küchen von Mexikos tropischen Küsten bis zu den eisigen Inseln am Fuße Südamerikas so umfassend dokumentiert wie in dieser Sammlung. Der globale Starkoch und peruanische Sensationskoch Virgilio Martínez kuratiert, mit einem persönlichen Einblick in die Esskultur, die kulinarischen Köstlichkeiten und die lokalen Zutaten der jeweiligen Region.

Mittelamerikanisches Kochbuch

Das mittelamerikanische Kochbuch

Komm mit uns auf eine Reise in die Freuden der einfachen Küche. In diesem Kochbuch und in all unseren Kochbüchern geht es darum, die mühelose Natur des einfachen Kochens zu veranschaulichen.

In diesem Buch konzentrieren wir uns auf die mittelamerikanische Küche. Das mittelamerikanische Kochbuch ist ein komplettes Set mit einfachen, aber sehr einzigartigen mittelamerikanischen Rezepten. Du wirst feststellen, dass die Rezepte zwar einfach sind, aber erstaunlich gut schmecken

Lateinamerikanisches Rezeptbuch

Gran Cocina Latina: Das Essen Lateinamerikas

Gran Cocina Latina vereint die riesige kulinarische Landschaft der lateinamerikanischen Welt, von Mexiko bis Argentinien und allen spanischsprachigen Ländern der Karibik. In einem Band erhalten Hausköche, Sesselreisende und neugierige Köche die erste umfassende Sammlung von Rezepten aus dieser Region.

Mehr mittelamerikanische Rezepte

Die karibische Seite Costa Ricas | Ein umfassender Führer zum Paradies

Die karibische Seite Costa Ricas | Ein umfassender Führer zum Paradies

Die karibische Seite Costa Ricas ist meine Lieblingsregion in Costa Rica. Und warum?
Da die karibische Seite weit weniger touristisch erschlossen ist als ihr Gegenstück im Pazifik, kannst du kilometerweit das schönste karibische Meer genießen, das von üppigem Regenwald, atemberaubenden Nationalparks und niedlichen Städten gesäumt wird, ohne die Menschenmassen.

read more