Casamance

Senegal
Casamance Reiseroute

Senegals wilder und grüner Süden

Dauer: mindestens zwei Wochen

Nach einem ruhigen, abenteuerlichen Grenzübertritt von Gambia mit Auto, Boot, Geländewagen und einem weiteren Auto wurden wir in der faszinierenden Welt der Casamance willkommen geheißen. Die bezaubernde Region zwischen Ziguinchor und Cap Skirring gefiel uns sofort, da sie sich sehr entspannt und authentisch anfühlte.

Begib dich mit uns auf eine Reise und genieße die landschaftliche Schönheit der winzigen Gemeinschaftssiedlungen, die sich an den Ufern des Casamance-Flusses befinden. Hier verschmelzen die Mangroven und Lagunen perfekt und schaffen eine einzigartige Umgebung.

Von Sandstränden bis zu bewaldeten Inseln gibt es so viel zu sehen und zu tun. Tauche ein in den Rhythmus der traditionellen Dörfer und genieße die Kultur des unabhängigen Volkes der Diola, das diese Region zu seiner stolzen Heimat gemacht hat.

Wir liebten es, Abene und Kafountine zu erkunden, zwei sehr traditionelle Dörfer, in denen das faszinierende und unabhängige Volk der Diola seine Kultur im Rhythmus seiner Musik und seines täglichen Lebens lebendig hält. Obwohl wir immer wieder gerne ein paar Stunden am Meer verbringen, war es eine tolle Erfahrung, im Dorf herumzuhängen und die gastfreundlichen Einheimischen kennenzulernen.

Best Beaches Gambia 8

Dinge zu tun inCasamance

Abene

Mit seiner Rastafari-Strandatmosphäre war es für uns ein Leichtes, uns in diesen Ort zu verlieben – aber es ist wichtig zu wissen, dass die Rastas, die du hier triffst, eigentlich Baye Fall sind, eine Sekte, die zur Mouride Sufi-Bruderschaft gehört. Und wenn du dir Sorgen machst, dass die kitschigen Bob-Marley-Tributes, die in anderen Touristenzielen üblich sind, hier die Kultur repräsentieren, kannst du sicher sein, dass du stattdessen viel reiche Diola-Kultur und echte Gastfreundschaft finden wirst. Abené mag zwar ein verschlafenes Dorf sein, aber es gibt viel zu erleben und zu lernen – es ist der perfekte Ort für alle, die die Casamance-Region bereisen und das Leben in einem wirklich einzigartigen Dorf erleben wollen.

Casamance 31

Dinge zu tun in Abene

Erfahre mehr über die Baye Fall Philosophie

Der Baye Fall ist eine senegalesische muslimische Sekte, die am einfachsten an ihren Dreadlocks, ihren bunten Patchwork-Kleidern, ihren spirituellen Amuletten und ihrem bekannten Grundsatz der harten Arbeit zu erkennen ist. Die Baye Fall sind aber nicht nur Arbeit, sondern auch Spiel. Sie sind auch für eine lebendige Kunst- und Musikszene bekannt, die Reggae-Instrumente mit traditionellen Trommeln und Gesang kombiniert. Es heißt, dass der Name “Baye Fall” von dem Wolof-Ausdruck “bayi faddé” stammt, was so viel bedeutet wie “diejenigen, die den weltlichen Dingen entsagt haben”. Dieser Name wurde ihnen von anderen Muslimen gegeben, die über ihr Engagement für ein Leben in Armut und harter Arbeit erstaunt waren. Die Baye Fall glauben, dass Arbeit eine Form der Anbetung ist, und sie arbeiten oft 14 Stunden am Tag, um Stoffe zu weben, Landwirtschaft zu betreiben oder Feuerholz zu sammeln. Selbst von Kindern im Alter von fünf Jahren wird erwartet, dass sie einen Beitrag zur Gemeinschaft leisten. Die Baye Fall sind nicht nur für ihre harte Arbeit, sondern auch für ihre farbenfrohe Kleidung und Frisuren bekannt. Frauen tragen bunte Kleider mit gestickten Mustern, während Männer oft Turbane und Amulette tragen. Diese Amulette sollen den Träger oder die Trägerin vor bösen Geistern schützen. Die Baye Fall sind eine freundliche und einladende Gemeinschaft und freuen sich immer, ihre Kultur mit Besuchern zu teilen. Wenn du jemals in der Casamance bist, solltest du unbedingt in Abene vorbeischauen und den Baye Fall begrüßen! Vielleicht erfährst du sogar etwas über ihre faszinierende Lebensweise.

Watam Bora Baum in Abene, Senegal

Besuche die Batam Wora

Der Batam Wora ist ein riesiger Baum, der schon seit Jahrhunderten in der Stadt wächst. Der Baum gilt als Glücksbringer und viele Menschen glauben, dass du mit Glück gesegnet wirst, wenn du ihn durchquerst. Die Batam Wora ist auch ein wichtiges Symbol für den Frieden in der Region. Jedes Jahr am letzten Sonntag im Januar findet ein Fest zu Ehren des Baumes statt. Während des Festes kommen Menschen aus der ganzen Casamance, um der Batam Wora ihren Respekt zu erweisen und den Frieden zu feiern, für den sie steht. Der Baum ist ein wunderschöner Anblick und auf jeden Fall einen Besuch wert, wenn du einmal in Abene bist.

Casamance 41

Entspannen am Strand

Wir haben es geliebt, am Strand von Abene abzuhängen. Es ist sehr entspannt, nie zu viele Leute und es gibt einige kleinere Hütten, die Snacks und Getränke verkaufen. Es gibt keine gefährliche Strömung, was ihn zu einem angenehmen Strand zum Schwimmen macht.

Kühe, die am Strand im Süden Gambias laufen

Kafountine

Die lebhafte Stadt Kafountine liegt nur 9 km südlich von Abene. Kafoutnine ist viel lebendiger und bietet viel mehr Restaurants, Bars und Einkaufsmöglichkeiten. Kafountine ist ein wichtiger Fischerort im Senegal und während der Tourismus weiter wächst, wurde uns gesagt, dass die 200 Kanus, die am Wasser liegen, 3000-4000 Menschen Arbeit geben. Wir fanden den Strand in Kafountine zwar ziemlich niedlich, aber es ist kein Strandurlaubsort per sé.

Dinge zu tun in Kafountine

Fischmarkt in Kafoutine

Der örtliche Fischmarkt ist ein wahrer Augenschmaus. Als einer der belebtesten Fischerorte im Senegal wirst du immer etwas zu sehen bekommen. Wir liebten es, früh aufzustehen, um zu sehen, wie die Fischer von ihren nächtlichen Ausflügen zurückkamen. Es wird viel gerannt, Fische geputzt, aber auch geraucht. Wir liebten getrockneten Fisch und fanden es super interessant zu sehen, wie er geräuchert und zubereitet wurde.

Wir nach der Fahrt mit dem Fischer in Gambia

Mach eine Bootsfahrt

Nachdem wir das Treiben auf dem Fischmarkt beobachtet und uns mit einigen Fischern angefreundet hatten, boten sie uns an, mit uns hinauszufahren und uns einige der umliegenden Inseln zu zeigen. Wir waren zwar etwas unvorbereitet auf eine Bootsfahrt (wir haben uns einen starken Sonnenbrand geholt), aber wir hatten viel Spaß dabei, die Vögel zu beobachten und sogar eine Cannabisinsel zu besuchen!

 

Ziguinchor

Ziguinchor ist die Hauptstadt der Region Casmance und liegt direkt am Fluss Casmance. Wir fanden die Stadt selbst sehr unprätentiös und sicherlich nicht daran gewöhnt, viel für Touristen zu tun. Ziguinchor schafft es jedoch, entspannt und lebendig zugleich zu sein und bietet einen Einblick in das Leben seiner vielfältigen Bevölkerung, bestehend aus Diola (Jola), Bainuk und Fula. Ziguinchor ist auch relativ klein, so dass man die Stadt gut zu Fuß erkunden kann. Ziguinchor ist zwar nicht mit Dakar vergleichbar, aber es gibt ein cooles Nachtleben und du kannst auch immer ein paar lokale Ausstellungen finden.

Casamance1

Dinge zu tun in Ziguinchor

Casamance3

Casamance Fluss

Der Casamnce-Fluss verleiht Ziguinchor ein besonderes Gefühl. Es gibt zwar mehrere Hotels am Fluss, aber wir liebten es, für unseren Sundowner ein paar Plätze etwas östlich der Brücke zu besuchen. Tagsüber gibt es viele Touren rund um den Fluss, bei denen du angeln oder Vögel beobachten kannst.

Nachtleben in Ziguinchor

Auch wenn Ziguinchor kein Party-Mekka ist, hatten wir viel Spaß beim Ausgehen, weil wir uns einfach zu den Einheimischen gesellen konnten und uns immer sicher fühlten.

Markt in der Hauptstadt der Casamance

Marche Saint-Maurice besuchen

Dieser lebhafte Markt befindet sich südlich des Flusses und obwohl wir ihn lebhaft und super interessant fanden, ist er dennoch leicht zu Fuß zu bewältigen, auch für die, die sich nicht trauen.

Mach dich bereit zum Reisen Casamance

So erreichst du die Casamance

Aus Gambia:

Du kannst die Grenze mit dem Bus, dem Boot, dem Geländewagen und dem Bus überqueren, was ein ziemlich langer Tag ist, aber auch sehr interessant und lustig.

Aus Dakar:

Auch sehr cool: die Nachtfähre! Es ist nicht nur bequemer, sondern auch eine gute Möglichkeit, Leute kennenzulernen. Nach der verheerenden Tragödie im Jahr 2002, bei der fast 2000 Menschen ihr Leben verloren, werden die Fähren nun streng kontrolliert und verwaltet, um eine sichere und angenehme Reise zu ermöglichen. Du kannst den Fahrplan der Fähre hier einsehen. Die Fahrt kostet etwa 35 $. An Bord gibt es Bars und Restaurants.

Beste Reisezeit für die Casamance

Die Region ist ein ganzjähriges Reiseziel, auch wenn es in den Sommermonaten etwas feuchter wird.

Sicherheit in der Casamance

Wir haben uns immer sehr sicher und entspannt gefühlt, wenn wir unterwegs waren.

Leitungswasser

Bring deinen Wasserfilter mit! Das senegalesische Leitungswasser ist nicht sicher zu trinken. Das Wasser durchläuft nicht den gleichen Reinigungsprozess wie in der EU, und bei Menschen, die noch keine Immunität gegen Bakterien oder andere Verunreinigungen im Wasser aufgebaut haben, kann Durchfall auftreten.

Größte Herausforderung für den verantwortungsvollen Reisenden

Müll: Die Plastikverschmutzung ist unglaublich! Bring faltbare Essensbehälter, Besteck und deinen Lifestraw Pro mit!

Sonnenschutzmittel: Schütze die Gewässer Senegals und trage riffsicheren Sonnenschutz.

packing

Packliste Senegal

Wenn du für eine Reise in den Senegal packst, denke daran, dass das Wetter das ganze Jahr über heiß und feucht ist. Allerdings ist der Senegal auch ein überwiegend muslimisches Land, daher ist es wichtig, sich abseits der Strände entsprechend zu kleiden.

Schau dir unsere Packliste an und sei vorbereitet!

Du reist in den Senegal?

Entdecke andere afrikanische Reiseziele

Reiseziele Senegal & Gambia

Tagesausflüge von Dakar aus

Tagesausflüge von Dakar aus

An der Atlantikküste gelegen, hat der Senegal wunderschöne Strände, Lagunen und Inselarchipele. Im Landesinneren gibt es Wälder, Savannen und Berge. Wenn du Dakar besuchst, gibt es eine Menge zu tun und zu sehen.

read more
Serekunda | Gambias heimliche Hauptstadt

Serekunda | Gambias heimliche Hauptstadt

In Serekunda leben etwa 400.000 Menschen, und die Stadt scheint aus allen Nähten zu platzen. Serekunda ist die lebendigste Stadt Gambias und hat sich längst zum wirtschaftlichen Zentrum entwickelt. Sie ist nicht gerade schön oder entspannend, aber ein Besuch lohnt sich, um einen Einblick in eine geschäftige, authentische gambische Stadt zu bekommen. In Serekunda befindet sich auch der größte Markt Gambias. Serekunda bot uns einen authentischen Einblick in die städtische westafrikanische Kultur und das Leben!

read more