sunset in Kafountine, Casamance

CASAMANCE, Senegal

der grüne Süden Senegals

Casamance: Tropische Urwälder, Tradition und tolle Strände

Eine Grenze von Gambia in die Casamance führt über das kleine Dorf Kartong. Nach der Grenzkontrolle überquerst du einen kurzen Flußabschnitt und erreichst so den grünen Süden Senegals, die Casamance.

Anders als im Norden Senegals erwarten dich im Süden tropische Urwälder, sattes grün, hohe Gräser sowie musikalische Kultur und teilweise urtümliche Traditionen. Viele kleine Dörfer finden sich in den  Wäldern eingebettet und sind teilweise nur durch Sandpisten erreichbar.

Wir besuchten die ersten beiden Orte nach der Grenze, Abéné und Kafountine.